Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen

Roman

Die magische Mops-Trilogie Band 1

Lars Simon

(89)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,95 €

Accordion öffnen
  • Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen

    dtv

    Sofort lieferbar

    9,95 €

    dtv

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch (CD)

13,89 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der erste Teil einer Reihe
Mops, Mord und Magie: Lassen Sie sich verzaubern! Der erfolgreiche junge Unternehmensberater Lennart Malmkvist erbt überraschend den Zauber- und Scherzartikelladen seines skurrilen Nachbarn, des alten Buri Bolmen. An das lukrative Erbe (ein Ladengeschäft mit Einliegerwohnung mitten in Göteborg) ist eine Bedingung gekoppelt: Lennart muss den Laden ein Jahr lang weiterführen - und sich außerdem um Bolmens übellaunigen Mops Bölthorn kümmern. Danach kann er laut Testament mit Laden und Hund machen, was er will. Lennarts Skepsis legt sich schlagartig, als Bölthorn während eines Gewitters anfängt zu sprechen: Lennart sei verflucht und bekomme deshalb immer diesen furchtbaren Hautausschlag, sobald er sich in eine Frau verliebe. Jedoch bringe er alle Voraussetzungen mit, selbst Magier zu werden und gegen die bösen Mächte anzukämpfen ... Aha. Lennart beginnt, an seinem Verstand zu zweifeln. Doch am Ende behält Bölthorn recht und es geht um weitaus mehr als schlichte Magie ...

»Dieses Buch ist eine humorvolle Mischung aus Fantasy und Krimi mit skurrilen und schrulligen Personen.«
Margit Meier, Buchhandlung Lesezeichen, Westdeutsche Allgemeine Zeitung 12.11.2016

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783423431071
Verlag dtv
Dateigröße 1865 KB
Verkaufsrang 4314

Weitere Bände von Die magische Mops-Trilogie

Buchhändler-Empfehlungen

Kai Ortel, Thalia-Buchhandlung Berlin

Ein Zauberer wider Willen und ein Hund, ein Rechtsanwalt und eine Nachbarin, die man einfach liebhaben muss. Furioser Auftakt zu einer Urban Fantasy-Trilogie, die es in sich hat und mal nicht in London oder Venedig, sondern im winterlichen Göteborg spielt. Bezaubernd!

Gabriele Paschke-Quel, Thalia-Buchhandlung Wuppertal

Smarter Jungmanager wird unfreiwillig zum Zauberlehrling. Unerklärliche Ursachen beenden abrupt seine Karriere auf der Überholspur. Ist eine unerwartete und schwierige Erbschaft, inklusive zunächst widerwärtigen Mops, die Rettung? Beste humorvolle Fantasy.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
89 Bewertungen
Übersicht
51
25
12
1
0

viel Beschreibung, wenig Handlung
von einer Kundin/einem Kunden am 18.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Auf 432 Seiten wird die Geschichte von Lennart erzählt. Unterhaltsam und ganz nett. Spannend oder gar fesselnd ? Nein. Die Geschichte, dass ein böser Zauberer durch das Zusammenfügen zweier Amulett-Häften zum Leben erwacht ist, nun ja, nicht neu. Dass der Mops Bölthorn nur bei Gewitter spricht, ist originell, führt aber nicht zu... Auf 432 Seiten wird die Geschichte von Lennart erzählt. Unterhaltsam und ganz nett. Spannend oder gar fesselnd ? Nein. Die Geschichte, dass ein böser Zauberer durch das Zusammenfügen zweier Amulett-Häften zum Leben erwacht ist, nun ja, nicht neu. Dass der Mops Bölthorn nur bei Gewitter spricht, ist originell, führt aber nicht zu mehr Handlung. Mit vielen Worten werden das italienische Essen von Maria beschrieben, ein Haus, Garten und der Zauberladen etc. Die Story kommt daher nur schwer in Gang und endet abrupt. Aus meiner Sicht zu wenig Handlung auf 432 Seiten, dafür viele Beschreibungen. Das Buch ist hier und da amüsant und durchaus unterhaltsam, nimmt aber selten Fahrt und Dynamik auf. Die Personen sind originell und auch skurril. Die Idee der Geschichte ähnelt aber stark derjenigen anderer Fantasy-Büchern. In der Bewertung eine 3+ ... daher 3 Sterne.

Lars Simon
von Erika aus Wien am 25.02.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe diese Buchreihe für meine Mutter, mich und den Lesezirkel von 60 bis 90+ jährige besorgt. "Harry Potter für Oldies bzw. sehr Erwachsene" ist das Fazit. Meiner Meinung sind die Bücher von Lars Simon - wenn man sich an die schwedischen Namen gewöhnt hat - sehr leicht zu lesen. Außerdem versprühen sie einen nordischen Humo... Ich habe diese Buchreihe für meine Mutter, mich und den Lesezirkel von 60 bis 90+ jährige besorgt. "Harry Potter für Oldies bzw. sehr Erwachsene" ist das Fazit. Meiner Meinung sind die Bücher von Lars Simon - wenn man sich an die schwedischen Namen gewöhnt hat - sehr leicht zu lesen. Außerdem versprühen sie einen nordischen Humor, so wie ich ihn von den diversen Reisen her kenne.

sehr amüsant
von einer Kundin/einem Kunden aus Grünhain-Beierfeld am 12.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Den ersten teil hatte ich nur als Hörbuch, aber da ich es sehr gut fand, musste ich mir auch die anderen Bücher kaufen, da diese leider noch nicht als Hörbuch verfügbar sind. Man taucht ein in eine magische Welt. Witzig, spannend und sehr unterhaltsam geschrieben. Absolute Kaufempfehlung.

  • Artikelbild-0