Mord vor dem Weihnachtsdinner

Georgette Heyer

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

England, 1938: Nat Herriard ist ein menschenscheuer Sonderling und seine Familie besteht für ihn vor allem aus Erbschleichern, Verrückten und Parasiten. Kein Wunder also, dass sich auf seinem Landsitz "Lexham Manor" trotz aller Bemühungen der Angestellten nicht einmal an Weihnachten eine festliche Stimmung bei den geladenen Gästen einstellen will.

Und so ist zunächst auch niemand beunruhigt, dass der Hausherr am Heiligabend länger als üblich auf sich warten lässt. Noch wissen die Gäste nicht, dass Nat Herriard tot in seinem von innen abgeschlossenen Arbeitszimmer liegt. Er wurde ermordet und jeder der Gäste hat ein Motiv ...

Inspektor Hemingway steht vor einem Rätsel und muss seinen bisher schwersten Fall lösen.

Ein Festessen - vor allem für Fans des klassischen britischen Krimis.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 345 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 04.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732531813
Verlag Lübbe
Originaltitel Envious Casca
Dateigröße 2341 KB
Verkaufsrang 42796

Buchhändler-Empfehlungen

Dr. Katrin Rudolphi, Thalia-Buchhandlung Stade

Wie schön, daß Georgette Heyer nicht nur ihre berühmten Regency-Romane verfasst hat, sondern auch zahlreiche Kriminalromane, die ebenso liebenswerte Gestalten in Szene setzen! Dieser hier ist ein sehr gelungenes Beispiel für einen gemütlichen Weihnachtskrimi!

Karsten Rauchfuss, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Merkwürdig verschrobene Figuren und eine spannende Kriminalgeschichte aus dem alten England. Wunderbar. Nicht lange zögern, sondern schnell runterladen.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0