Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Azrael - Band 2: Die Wiederkehr

Mystery-Thriller - BESTSELLER

(3)
Was im Schatten lauert: Der Kult-Thriller „Azrael. Die Wiederkehr“ von Wolfgang Hohlbein jetzt als eBook bei dotbooks.

Ein Alptraum ohne Erwachen: In Berlin bringen sich mehr und mehr Menschen auf bestialische Weise um. Nur der Schriftzug AZRAEL an den Fundorten der Toten schafft eine Verbindung zwischen den mysteriösen Fällen. Die Polizei ist nicht bereit zu glauben, was als Gerücht bald die Runde macht: Der Todesengel selbst geht um und hinterlässt sein Zeichen. Für den Polizisten Bremer hingegen bricht nun die Stunde der Wahrheit an. Was er hoffte, für immer vernichtet zu haben, drängt mit aller Macht zurück in sein Leben …

Jetzt als eBook kaufen und das Mystery-Kultbuch genießen: „Azrael. Die Wiederkehr“ von Bestsellerautor Wolfgang Hohlbein. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.
Portrait
Wolfgang Hohlbein, 1953 in Weimar geboren, ist Deutschlands erfolgreichster Fantasy-Autor. Der Durchbruch gelang ihm 1983 mit dem preisgekrönten Jugendbuch MÄRCHENMOND. Inzwischen hat er 150 Bestseller mit einer Gesamtauflage von über 44 Millionen Büchern verfasst. 2012 erhielt er den internationalen Literaturpreis NUX.

Bei dotbooks erscheint von Wolfgang Hohlbein:
»Der weiße Ritter – Erster Roman: Wolfsnebel«
»Der weiße Ritter – Zweiter Roman: Schattentanz«
»Nach dem großen Feuer«
»Teufelchen«
»Schandmäulchens Abenteuer«
»Ithaka«
»Der Drachentöter«
»Saint Nick – Der Tag, an dem der Weihnachtsmann durchdrehte«
»NORG – Erster Roman: Im verbotenen Land«
»NORG – Zweiter Roman: Im Tal des Ungeheuers«

Die Romane der »Die Abenteuer des Thor Garson«-Reihe:
»Dämonengott«
»Das Totenschiff«
»Der Fluch des Goldes«
»Der Kristall des Todes«
»Das Schwert der Finsternis«

Die Romane der »Operation Nautilus«-Reihe:
»Die vergessene Insel – Erster Roman«
»Das Mädchen von Atlantis – Zweiter Roman«
»Die Herren der Tiefe – Dritter Roman«
»Im Tal der Giganten – Vierter Roman«
»Das Meeresfeuer – Fünfter Roman«
»Die schwarze Bruderschaft – Sechster Roman«
»Die steinerne Pest – Siebter Roman«
»Die grauen Wächter – Achter Roman«
»Die Stadt der Verlorenen – Neunter Roman«
»Die Insel der Vulkane – Zehnter Roman«
»Die Stadt unter dem Eis – Elfter Roman«
»Die Rückkehr der Nautilus – Zwölfter Roman«
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 561 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958246607
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 759 KB
Verkaufsrang 22.292
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
1
1

Ein typisch guter Hohlbein.
von Torsten aus Berlin am 30.04.2008
Bewertet: Taschenbuch

Ich hatte das Gefühl, in die von Hohlbein beschriebene Welt regelrecht einzutauchen. Es handelt sich bei diesem Roman um eines der Besten und schön düsteren Werke von Hohlbein. Außerdem ist es ein würdiger Nachfolger. Ein gutes Buch, dass ich bestimmt noch einmal lesen werde und ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann.... Ich hatte das Gefühl, in die von Hohlbein beschriebene Welt regelrecht einzutauchen. Es handelt sich bei diesem Roman um eines der Besten und schön düsteren Werke von Hohlbein. Außerdem ist es ein würdiger Nachfolger. Ein gutes Buch, dass ich bestimmt noch einmal lesen werde und ruhigen Gewissens weiterempfehlen kann.

Eine wahre Enttäuschung!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2006
Bewertet: Taschenbuch

Nachdem mich AZRAEL völlig gefesselt hat mit seiner unheimliches, düsteres Atmosphäre, habe ich mich bei seiner WIEDERKEHR ordentlich gelangweilt. Die Handlung war irreführend und lächerlich, von Grusel und Schauer war weit und breit nichts zu sehen. Wie auch im ersten Teil werden viele Menschen getötet, doch war dies im... Nachdem mich AZRAEL völlig gefesselt hat mit seiner unheimliches, düsteres Atmosphäre, habe ich mich bei seiner WIEDERKEHR ordentlich gelangweilt. Die Handlung war irreführend und lächerlich, von Grusel und Schauer war weit und breit nichts zu sehen. Wie auch im ersten Teil werden viele Menschen getötet, doch war dies im ersten Teil noch spannend, packend, so war es im zweiten Teil einfach nur mehr lästig. Am Ende weiß man nicht einmal mehr wirklich, wer oder was Azrael wirklich ist. So habe ich beschlossen, AZRAEL. DIE WIEDERKEHR einfach zu vergessen, da es eine Schande ist für den ersten Teil und für Hohlbein, der viel bessere Bücher schreiben kann.

Viel schlechter
von Achatazz aus Eckental am 01.06.2005
Bewertet: Taschenbuch

Leider kommt der die Fortsetzung niemals an das Original heran, zum einen fehlt die Dichte, die Intensität des Originals, zum anderen kann war es wie ein Vergehen von Hohlbein den stilvollen, bedrohlichen Todesengel aus dem ersten Teil durch einen Riesenkäfer zu ersetzen. Dieses B-Movie Monster das eher plump als... Leider kommt der die Fortsetzung niemals an das Original heran, zum einen fehlt die Dichte, die Intensität des Originals, zum anderen kann war es wie ein Vergehen von Hohlbein den stilvollen, bedrohlichen Todesengel aus dem ersten Teil durch einen Riesenkäfer zu ersetzen. Dieses B-Movie Monster das eher plump als gefährlich auf den Leser wirkt ist beinahe der Gipfel der Einfallslosigkeit. Diesem "Ungeheuer" gebürt der Name Azrael nicht im geringsten. Trotzdem kann dieses Buch für den anspruchslosen Horrorliteratur Leser unterhaltsam sein. Hohlbein versteht es souverän Spannung aufzubauen und zu halten, dass ist unbestreitbar.