Fußball - revolutionäre Überlegungen

Anregungen für zweistellige Siege. Nicht der Gegner bestimmt uns die Räume. Unser Spiel sorgt für die Räume, die wir zum Siegen benötigen

Der Autor Marcel Asch begann im Alter von drei Jahren bereits Fußball zu spielen. Nachdem ihm sein Vater 1985 wegen Umzugs ein Probetraining beim FC Schaffhausen in der Schweiz vermasselt hatte, wurde er überzeugter Fußball-Autodidakt. Zuvor bereits hatte sein Trainer den damals sechzehn Jahre jungen Spielmacher zugleich zum Co-Trainer ernannt. Schon in jungen Jahren hat Asch den Fußball mit komplett anderen Augen betrachtet. Zum Beispiel ließ er die Schusstechnik für unterschnittene Bälle derart trainieren, dass sie im freien Raum zum Ablaufen liegen bleiben und nicht über die Auslinie trudeln. Er übte mit seinen Mitspielern Colabüchsen von der Latte zu schießen, Treppen mit dem Ball auf einem Fuß hinauf- und hinunterzuspringen, Wettrennen an steilen Wiesenhängen mit Ballführung auf- und abwärts und sogar fußballspezifische Bewegungsabläufe im Qigong-Stil um nur einige Elemente seiner damals bereits unkonventionellen Praktiken des Fußballtrainings zu nennen. Im Jahr 2000 wurden Nationaltrainer, Bundesligatrainer und Spieler auf den Fußball-Autodidakten aufmerksam, doch bis heute hielt sich der nun fünfzigjährige Ledige weitgehend bedeckt. Mit diesem Büchlein aber veröffentlicht er erstmals einige Ansichten und Anregungen zum Überdenken der Ziele und Verfahren des Fußballtrainings auf der Grundlage von Überlegungen, die Regeln, Strukturen, Abläufe und die daraus gewonnenen Erfahrungen dieses uns alle faszinierenden Spiels betreffen und den konsequenten Anwendern seiner Vorschläge sogar zweistellige Siege ermöglichen!

Portrait
Der Autor Marcel Asch, geboren am 4.11.1965 in Sindelfingen bei Stuttgart, begann im Alter von drei Jahren bereits Fußball zu spielen. Nachdem ihm sein Vater 1985 wegen Umzugs ein Probetraining beim FC Schaffhausen in der Schweiz vermasselt hatte, wurde er überzeugter Fußball-Autodidakt. Zuvor bereits hatte sein Trainer den damals sechzehn Jahre jungen Spielmacher zugleich zum Co-Trainer ernannt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 45
Erscheinungsdatum 15.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86460-503-1
Verlag Pro Business
Maße (L/B/H) 21,8/13,9/1 cm
Gewicht 173 g
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Fußball - revolutionäre Überlegungen

Fußball - revolutionäre Überlegungen

von Marcel Asch
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
+
=
The Beautiful Game. Fußball in den 1970ern

The Beautiful Game. Fußball in den 1970ern

von Reuel Golden
Buch (gebundene Ausgabe)
40,00
+
=

für

54,95

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.