Warenkorb
 

Mythos Bernstein

Bernstein hat auf die Menschen immer schon eine besondere Faszination ausgeübt. Doch wie entstand er? Wo kommt er her? Und wieso konnten Fossilien oder Minerale in Bernstein eingeschlossen werden? Unabhängig von diesen naturwissenschaftlichen Fragen gab es bei Bernstein aber immer auch eine andere Ebene. So wurden Bernstein seit jeher bestimmte Heilwirkungen nachgesagt und er spielte in früheren Zeiten auch bei naturreligiösen Ritualen eine Rolle. Bis heute sind Menschen davon überzeugt, dass ein Bernsteinamulett Kindern beim Zahnen hilft oder ein Stück Bernstein in der Tasche Rheuma lindert. Darüber hinaus hat Bernstein immer auch Verwendung in Kunst und Kunsthandwerk gefunden. Schließlich ist der Mythos ›Bernsteinzimmer‹ zu nennen, auf das noch immer Legionen von Schatzsuchern Jagd machen. Das Buch von Neil D. L. Clark lässt keine Frage zum Bernstein unbeantwortet und erzählt auf unterhaltsame und leicht verständliche Weise die ganze Geschichte rund um das fossile Baumharz.
Portrait
Neil D. L. Clark ist Kurator der paläontologischen Sammlung am Hunterian Museum der Universität von Glasgow, Schottland
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 01.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-534-24658-8
Verlag Wbg academic
Maße (L/B/H) 22,8/22,6/1,2 cm
Gewicht 536 g
Abbildungen 109 Abbildungen
Auflage 1. Auflage 2011
Übersetzer Manfred Roth
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.