Zarte Origami-Sterne

Die schönsten Sterne der Origami-Künstlerin Tomoko Fuse.

Tomoko Fuse

(1)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab 7,99 €

Accordion öffnen
  • Zarte Origami-Sterne

    PDF (TOPP)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    PDF (TOPP)
  • Zarte Origami-Sterne

    ePUB (TOPP)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (TOPP)

Beschreibung

Die schönsten Sterne der Origami-Künstlerin Tomoko Fuse

Zaubern Sie aus beeindruckenden Origami-Faltungen edle Papiersterne für Ihr Zuhause. Das Buch versammelt die schönsten Papiersterne der international bekannten Origami-Künstlerin Tomoko Fuse, von denen viele aus Transparentpapier gearbeitet werden. Genaue Faltzeichnungen und Anleitungstexte erleichtern das Nachfalten der plastisch wirkenden Papierkreationen in edler Anmutung.

TOPP - Bücher
Innovationskraft, Trendthemen und Fantasie - das TOPP-Programm steht seit mehr als 55 Jahren für inspirierende Bastelbücher und aktuelle Impulse im Bereich Kreativ-Ratgeber.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783735809025
Verlag TOPP
Dateigröße 16600 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Nichts für Anfänger
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 28.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Sterne sind wunderschön. Doch der Verlag hat es sich zu einfach gemacht. Buchstäblich. Das gesamte Buch wird auf Level "einfach" eingestuft, die einzelnen Modelle jedoch zumeist auf "mittelschwer" oder sogar "schwer". Ein Stern auf Level "einfach" besteht aus einem mittelschweren Basisstern und einfachen Sternspitzen. Das e... Die Sterne sind wunderschön. Doch der Verlag hat es sich zu einfach gemacht. Buchstäblich. Das gesamte Buch wird auf Level "einfach" eingestuft, die einzelnen Modelle jedoch zumeist auf "mittelschwer" oder sogar "schwer". Ein Stern auf Level "einfach" besteht aus einem mittelschweren Basisstern und einfachen Sternspitzen. Das ergibt zusammen beim besten Willen kein einfaches Modell. Der zweite "einfache" Stern ist meines Erachtens ebenfalls nichts für Anfänger. Die Fotos sind zu groß, die Diagramme sehr klein, fast winzig, und manchmal kaum noch erkennbar. Der Lektor ist entweder ein Connaisseur oder hat keine Ahnung von Origami. Und bei diesen Modellen ist das wirklich schade.

  • Artikelbild-0