Meine Filiale

Oft - Die McDermotts Band 3

Liebesroman

Marina Schuster

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Als Lauren McDermott den Heiratsantrag ihres Chefs annimmt, ist sie überzeugt davon, die richtige Entscheidung getroffen zu haben. Doch ihr neunjähriger Sohn Timmy ist von seinem zukünftigen Stiefvater überhaupt nicht begeistert und hängt stattdessen sein Herz an den Rodeo-Reiter Ryan Davis. Sehr schnell gerät Laurens Vision von einer glücklichen Familie ins Wanken, und sie erkennt, dass sie im Begriff ist, zum zweiten Mal in ihrem Leben einen großen Fehler zu begehen ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 252 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739357515
Verlag Via tolino media
Dateigröße 453 KB
Verkaufsrang 34738

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

MC Dermot
von einer Kundin/einem Kunden aus Villingen-Schwenningen am 29.09.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich möchte jetzt keine Inhaltsangabe schreiben. Nur so viel: ich konnte sie nicht mehr aus der Hand legen. Marina Schuster -Bücher sind alle lesenswert. Zum lachen, weinen, einfach zum mitfühlen.

Cowboyromanze zum Lchen und Träumen
von einer Kundin/einem Kunden aus München am 31.01.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe bislang alle drei Teile der Reihe gelesen und bin durchweg begeistert, denn die Romane sind nicht nur super geschrieben, lustig und unterhaltsam, sondern auch romantisch und wahnsinnig spannend. Die Mischung aus Humor, Romantik und Dynamik der Geschichte ist einfach toll. Man kann beim Lesen den Reader schwer zur Seite ... Ich habe bislang alle drei Teile der Reihe gelesen und bin durchweg begeistert, denn die Romane sind nicht nur super geschrieben, lustig und unterhaltsam, sondern auch romantisch und wahnsinnig spannend. Die Mischung aus Humor, Romantik und Dynamik der Geschichte ist einfach toll. Man kann beim Lesen den Reader schwer zur Seite legen, da der lebhafte und gute Erzählstil einen nicht mehr loslässt. Man kann richtig ins Szenario eintauchen und fühlt förmlich die Südstaaten-Cowboyidylle beim Lesen der Zeilen. Ich will vom Inhalt nicht zu viel verraten und will nichts vorweg nehmen. Ich kann nur sagen, dass ich das Buch genauso wie die beiden Vorgängerromane „Niemals“ und Manchmal“ wärmstens empfehle, wenn man auf romantische „Liebeskomödien“ steht und ein Herz für idyllische Südstaatenromanzen hat.


  • Artikelbild-0