Meine Filiale

Kein Tag für Juli

Vierfarbiges Bilderbuch

Jutta Bauer, Kirsten Boie

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,50
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Und dann hört der verquere Tag doch noch auf, verquer zu sein. Ganz dicht am Zaun von Schröders Garten, wo man immer aufpassen muss, dass man nicht in Hundedreck tritt, leuchtet im Gebüsch etwas grün-weiß und unheimlich auf. "Mein Glühwürmchen!", schreit Juli ...

An diesem Tag geht bei Juli, der eigentlich Julian heißt, alles schief - bis Papa abends im Gebüsch Julis allerliebstes Glühwürmchen wieder findet und aus dem verqueren doch noch ein guter Tag wird.

»Voll ansteckender Komik.« Hilde E. Menzel

»Die Juli-Bücher kann man blind kaufen und jedem schenken. Ich meine wirklich jedem, nicht nur Kindern.« Reinhardt Stumm, Tages-Anzeiger, Zürich

»Endlich ein Kinderbuch, das den stressigen Alltag einer Familie in Bild und Text aufgreift. Der Wiedererkennungswert verführt zum Schmunzeln: bei Groß und Klein. Freche, farbige Bilder begleiten den kleinen Juli an einem blöden Tag, an dem fast alles schief läuft.« Bunte Wochenzeitung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 10.03.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-76001-2
Reihe MINIMAX
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 15/18,9/0,7 cm
Gewicht 97 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern 15 x 19 cm
Auflage 5. Auflage
Illustrator Jutta Bauer
Verkaufsrang 13614

Buchhändler-Empfehlungen

wie im wahren Leben....

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Einfach toll, wie Kirsten Boie es schafft, uns direkt aus der Kinderperspektive all die Probleme und Sorgen unserer Kita"Zwerge" näher zu bringen. Gerade Jungs ab vier dürften sich hier wiederfinden und Julis Nöte gut verstehen - wie schön, das am Ende Papa und er aber doch noch Erfolg haben :-) und das allerliebste Glühwurmtier wieder da ist. Jutta Bauer hat Juli`s Alltag mit vierköpfiger Familie und Kita-Leben perfekt abgebildet (schauen sie mal, wie die Erzieherin auf dem Stühlchen hockt oder wie glücklich der Lütte ist, als ihn die Großen beim Baumhaus-Bauen Bretter schleppen lassen.... Mittlerweile nur noch als TB-Ausgabe oder im Sammelband erhältlich, begleitet uns Juli(an) nun schon seit über 20Jahren und auch wenn Corona heutzutage unseren Alltag verändert, bleibt der Wiedererkennungswert seiner "Abenteuer" groß! Viel Spaß beim Vorlesen!

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Juli-Bücher sind voll aus dem Leben gegriffen und genau deshalb so wundervoll und liebenswert. Wer kenn nicht die Tage, wo alles schief läuft... auch Juli muss diese Erfahrung machen. Herrlich!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0