Warenkorb
 

Wunderdinge der Stadt Rom

Die Sehenswürdigkeiten der Urbs aeterna zwischen Geschichte und Legende

(1)
Wie kamen das Kolosseum und die Engelsburg zu ihren Namen? Wo in Rom finden sich Spuren der Petrus- und der Pauluslegende? Welche Bewandtnis hat es mit dem Pasquino und den anderen „sprechenden Statuen“? Warum ist Rom voller Obelisken? Und worauf gründet sich die Überlieferung von einer „Päpstin Johanna“? Wer auf derlei Fragen Antwort sucht, wird in diesem Buch fündig. Auf einer kurzweiligen Führung zu Plätzen und Monumenten, durch Museen und Kirchen wird auch abseits ausgetretener Pfade versteckten Hinweisen nachgegangen. Dabei werden historische, legendarische und literarische Bezüge hergestellt und miteinander verknüpft. So entsteht ein reizvolles Geflecht aus vielgestaltigen, oft überraschenden Zusammenhängen – zwischen Ereignissen und Schicksalen, die, durch Jahrhunderte getrennt, zugleich mit einem Ort verbunden sind: mit der einen, der „Ewigen“ Stadt, deren glitzernder Facettenreichtum stets aufs Neue fasziniert!
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 404
Erscheinungsdatum 15.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99049-946-7
Verlag Morawa Lesezirkel
Maße (L/B/H) 20,9/14,9/3,5 cm
Gewicht 582 g
Buch (Taschenbuch)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Informativ
von einer Kundin/einem Kunden am 27.04.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich war auf der Suche nach Informationen über Rom, bis ich dieses Buch entdeckt habe und ich wurde nicht enttäuscht. Es war genau das, was ich gesucht habe. Die einzelnen Anmerkungen sind nicht nur sehr informativ, sondern auch sehr interessant.