Meine Filiale

Beiträge zur Stadtgeschichte von Giengen an der Brenz / Berichte zum Giengener Stadtbrand 1634

Eine Sammlung bekannter und unbekannter Berichte

Beiträge zur Stadtgeschichte von Giengen an der Brenz Band 1

Ulrich Stark

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Schlacht bei Nördlingen 1634 führte zu einer Wende im Dreißigjährigen Krieg. Neun Tage nach den Sieg der kaiserlich-habsburgischen Truppen über die Schweden und ihre protes-tantischen deutschen Verbündeten wurde die 32 Kilometer südwestlich gelegene Reichsstadt Giengen fast vollständig eingeäschert.
Die Erinnerung an diesen grauenvollen Tag wird vor Ort heute noch aufrecht erhalten.

Dieses umfangreich recherchierte Buch enthält alle erreichbaren Berichte zum verheerenden Stadtbrand vom 5. September 1634.
Alle 33 hier chronologisch vorgestellten Quellen stehen in einem engem Zusammenhang mit dem Stadtbrand oder haben ihn zum Inhalt.
Einen bewegenden Einblick in die Zeit und das damalige Leben bieten die 23 beigefügten Lebens-beschreibungen aus dem damaligen Totenbuch, die jeweils einen eigenen Bezug zum Stadtbrand haben.

Der Autor Ulrich Stark ist Dipl.-Ing. und freiberuflich im Bildungssektor tätig. Die jahrzehntelange Beschäftigung mit Familien- und Ortsgeschichte führte zu zahlreichen Veröffentlichungen über entsprechende Themen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 124
Altersempfehlung 0 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-3388-5
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,7 cm
Gewicht 201 g
Auflage 2

Weitere Bände von Beiträge zur Stadtgeschichte von Giengen an der Brenz

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0