Meine Filiale

Das Rätsel Salomons

Thriller

Die Sarah Weston Abenteuer Band 2

Daphne Niko

(15)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,95
13,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

13,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Erleben Sie ein weiteres spannendes Abenteuer mit Sarah Weston und Daniel Madigan in dieser rasanten, fesselnden Geschichte, welche Sie dieses Mal nach Israel, Saudi-Arabien und Indien entführt.

Cambridge Archäologin Sarah Weston und der amerikanische Anthropologe Daniel Madigan arbeiten an der Qaryat al-Fau Ausgrabungsstätte in Saudi-Arabien, als sie eine mysteriöse Schriftrolle geschrieben in Form eines Rätsels finden. Während sie versuchen, die Schriftrolle zu bestimmen und zu entschlüsseln – eine Aneinanderreihung von Katastrophen, darunter ein gewaltiges Feuer –, wird ihre Camp überfallen und die Schriftrolle gestohlen.

Sarah und Daniel folgen einer Reihe von Hinweisen, die nach Indien, Jerusalem und in die judäische Wüste führen, wo sie die Wahrheit über die Schriftrolle entdecken: Sie ist eine Art Karte, geschrieben von König Solomon, und führt zu einer alten Handschrift, die eine erstaunliche Offenbarung enthält.

Aber Sarah und Daniel sind nicht die einzigen, die nach der alten Schrift suchen. Trent Sacks, ein privilegierter junger Brite, hat viele Jahre damit verbracht und ein Vermögen investiert, um dieses Manuskript zu finden. Der Mann glaubt, dass er der letzte Nachkomme Davids und König Solomons ist, und er wird vor nichts zurückschrecken, die alten Relikte zu sammeln, um der Welt zu beweisen, dass er der wahre Messias ist.

Auf ihrer Reise durch die Welt des Okkulten, menschlicher Gier, geopolitischer Konflikte, judäischer Mystik und biblischer Archäologie, finden sich Sarah und Daniel im Wettlauf gegen die Zeit und einen gewaltigen Feind wieder, um eine mächtige alte Nachricht aufzudecken, die explosive Auswirkungen auf das moderne Israel haben könnte. Aber ist die Welt bereit für eine solche Offenbarung?

Daphne Nikolopoulos ist Journalistin, Autorin, Herausgeberin und selbsternannte moderne Nomadin, die den größten Teil der letzten zwei Jahrzehnte damit verbracht hat, die Welt zu bereisen. Als ehemalige Reiseschriftstellerin und Abenteurerin hat sie entfernte Flecken auf sechs Kontinenten besucht, von denen viele ihre Romane inspiriert haben. Sie besitzt eine besondere Leidenschaft für Wüsten und das Nomadenleben und hat viel Zeit bei den verschiedenen Stämmen in Afrika und Asien verbracht.

Der zehnte Heilige, ihr Debütroman in einer Reihe von archäologischen Krimis, gewann 2012 die Goldmedaille der Florida Book Awards. Ihr zweiter Roman, The Riddle of Solomon (Buch 2 der Sarah Weston Chroniken, dt. Titel: Das Rätsel Salomons) wurde im Juni 2013 veröffentlicht.

Daphne wurde in Athen, Griechenland, geboren und zog im Teenageralter in die USA. Obwohl Englisch nicht ihre Muttersprache ist, wurde sie eine preisgekrönte Autorin und einflussreiche Herausgeberin. Sie ist Chefredakteurin der Palm Beach Illustrated, einer hoch angesehenen regionalen Zeitschrift und Redaktionsleiterin der Palm Beach Media Group.

Daphne ist ein aktives Mitglied der Authors Guild and International Thriller Writers. Sie lebt mit ihrer Familie in Süd-Florida.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 31.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95835-156-1
Verlag Luzifer-Verlag
Maße (L/B/H) 20,5/13,7/3,5 cm
Gewicht 396 g
Originaltitel The Riddle of Solomon
Übersetzer Madeleine Seither
Verkaufsrang 117793

Weitere Bände von Die Sarah Weston Abenteuer

mehr
  • Band 2

    Das Rätsel Salomons Das Rätsel Salomons Daphne Niko
    • Das Rätsel Salomons
    • von Daphne Niko
    • (15)
    • Buch
    • 13,95
  • Band 3

    Das Orakel Das Orakel Daphne Niko
    • Das Orakel
    • von Daphne Niko
    • (9)
    • Buch
    • 13,95
  • Band 4

    Der Feuervogel Der Feuervogel Daphne Niko
    • Der Feuervogel
    • von Daphne Niko
    • (1)
    • Buch
    • 13,95

Buchhändler-Empfehlungen

Karsten Rauchfuss, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Charismatische Hauptfiguren und eine spannende Geschichte fesseln einen beim Lesen und man mag nicht mehr aufhören.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Teil zwei der Sarah-Weston-Reihe: Gut recherchierter und historisch fundierter Mystery-Thriller, der Spaß macht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
11
4
0
0
0

Ein Buch zum nicht mehr aufhören zu lesen...
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 19.09.2019

Ich fand das Buch einfach klasse. Ich konnte gar nicht mehr aufhören mit dem lesen. Das erste Buch "Der zehnte Heilige" habe ich auch schon gelesen. Zur Zeit lese ich Band 3 "Das Orakel". Alle 3 Bücher sind klasse geschrieben. Beim lesen denkt man, man ist gerade dabei die Abenteuer mit zu erleben. Die Art und Weise wie Daphne N... Ich fand das Buch einfach klasse. Ich konnte gar nicht mehr aufhören mit dem lesen. Das erste Buch "Der zehnte Heilige" habe ich auch schon gelesen. Zur Zeit lese ich Band 3 "Das Orakel". Alle 3 Bücher sind klasse geschrieben. Beim lesen denkt man, man ist gerade dabei die Abenteuer mit zu erleben. Die Art und Weise wie Daphne Niko schreibt finde ich gut. Abenteuer und Liebe gut verbunden.

Weiblicher Indiana Jones
von einer Kundin/einem Kunden aus Kornwestheim am 18.08.2018

Archäologie und Krimi zusammen. Sehr autentisch geschrieben. Von allem etwas Liebe, Politik, Geschichte. Sehr spannend...Habe gleich die anderen beiden Romane von Sarah Weston gekauft.

Das Rätsel Salomons
von einer Kundin/einem Kunden aus Düsseldorf am 14.08.2018

Archäologie und Geschichte mit aktuellen politischen Bezügen mal richtig spannend. Daphne Niko schreibt so lebendig und bildlich, dass man sich mitten in den Orten Saudi Arabiens, Israels und Indiens wiederfindet. Die Geschichte ist so fesselnd geschrieben und nimmt bis zum Schluss immer wieder unerwartete Wendungen. Absolut emp... Archäologie und Geschichte mit aktuellen politischen Bezügen mal richtig spannend. Daphne Niko schreibt so lebendig und bildlich, dass man sich mitten in den Orten Saudi Arabiens, Israels und Indiens wiederfindet. Die Geschichte ist so fesselnd geschrieben und nimmt bis zum Schluss immer wieder unerwartete Wendungen. Absolut empfehlenswert.


  • Artikelbild-0