Warenkorb
 

Mindreader (Ungekürzte Lesung)

(ungekürzte Lesung)

(8)
Dem Veteranen Sam Dryden läuft beim Joggen ein Mädchen über den Weg. Rachel ist auf der Flucht. Doch warum jagen bewaffnete Soldaten eine Zwölfjährige? Schnell wird Sam klar: Rachel ist kein normales Kind. Sie kann Gedanken lesen. Seit ihrer Geburt wurde sie gefangen gehalten, das weiß sie noch; alle anderen Erinnerungen sind ausgelöscht. Sam beschließt, ihr zu helfen. Die Zahl der Verfolger steigt. Allmählich kehrt Rachels Gedächtnis zurück. Und Sam muss sich irgendwann eingestehen, dass das scheinbar so hilflose Mädchen über viel gefährlichere Gaben verfügt als die des Gedankenlesens...
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Uve Teschner
Erscheinungsdatum 28.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732450428
Verlag Argon
Spieldauer 667 Minuten
Format & Qualität MP3, 666 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
20,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Sandra Pereira, Thalia-Buchhandlung Ludwigsburg

Sehr interessantes und vor allem spannendes Buch, das sich mit einem Thema befasst, dass sehr zwischen Sci-Fi und Realität hängt. Viel Action, sehr dimensional und mit Plottwist. Sehr interessantes und vor allem spannendes Buch, das sich mit einem Thema befasst, dass sehr zwischen Sci-Fi und Realität hängt. Viel Action, sehr dimensional und mit Plottwist.

„Unbedingter Lesetipp“

Melanie Winkler, Thalia-Buchhandlung Norderstedt

Wow! "Mindreader" ist ein Wissenschafts-Thriller der Extra-Klasse. Natürlich mit einem fantastischen Touch dabei - Lee schafft es meisterhaft, sich am Rande des gerade noch Glaubwürdigen entlangzuhangeln. Und einem rasanten Tempo. Am ehesten ist "Mindreader" mit den Büchern von Thiemeyer oder auch mit denen von Preston/Child vergleichbar, wobei er alle diese Autoren in Sachen Schnelligkeit noch zu übertreffen weiß. Richtig richtig Wow! "Mindreader" ist ein Wissenschafts-Thriller der Extra-Klasse. Natürlich mit einem fantastischen Touch dabei - Lee schafft es meisterhaft, sich am Rande des gerade noch Glaubwürdigen entlangzuhangeln. Und einem rasanten Tempo. Am ehesten ist "Mindreader" mit den Büchern von Thiemeyer oder auch mit denen von Preston/Child vergleichbar, wobei er alle diese Autoren in Sachen Schnelligkeit noch zu übertreffen weiß. Richtig richtig

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

Interessantes Thema.
von kvel am 10.06.2016
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Inhalt: Sam Dryden war ein gut ausgebildeter ehemaliger Elite-Soldat. Eines Tages läuft ihm im wahrsten Sinne eine 12-Jährige über den Weg. Augenscheinlich ist Rachel auf der Flucht vor bewaffneten Soldaten. [ Recht viel mehr möchte ich hier zum Inhalt gar nicht sagen / verraten. ] Meine Meinung: Der Roman ist moderne Action-Krimi-Kost a la Unterhaltung... Inhalt: Sam Dryden war ein gut ausgebildeter ehemaliger Elite-Soldat. Eines Tages läuft ihm im wahrsten Sinne eine 12-Jährige über den Weg. Augenscheinlich ist Rachel auf der Flucht vor bewaffneten Soldaten. [ Recht viel mehr möchte ich hier zum Inhalt gar nicht sagen / verraten. ] Meine Meinung: Der Roman ist moderne Action-Krimi-Kost a la Unterhaltung made in USA. Der Schreibstil des Autors ist dem Genre entsprechend von Spannung geprägt, so dass man gerne bei der Stange bleibt und die Action-Atmosphäre des Romans gerne aufnimmt, weil man die Erzählung nur ungerne unterbrechen möchte. Thematisch liegt das Grundthema ziemlich genau auf meiner Wellenlänge. Das Hörbuch ist vom Sprecher sehr gut umgesetzt und ein echter Genuss. Warum es in meinen Augen nicht für 5 Sterne gereicht hat? Weil ich fand, dass es mindestens eine Wendung zu viel in der Story gegeben hat; Wendungen machen eine Geschichte zwar spannend, aber zu viele Richtungswechsel wirken meiner Meinung nach zu sehr gewollt und aufgesetzt. Und zum anderen hätte ich mir etwas mehr „Hintergrund“ und Plausibilität bzgl. Rachels „Besonderheiten“ gewünscht; auch ist der Roman gegen Ende der Story für meinen Geschmack etwas zu sehr in den realitätsfernen Fantasy-Bereich abgerutscht. Aber: Die Story ist gut und ich könnte sie mir sehr gut als Film vorstellen.

von Luca Cerrone aus Moers am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Mädchen auf der Flucht. Sie hat eine Gabe, die andere haben wollen. Ein wirklich gelungener Auftakt der Sam Dryden-Reihe! Packend und mitreißend bis zur letzten Seite.

Science Fiction - oder doch nicht?
von einer Kundin/einem Kunden aus Zinnowitz am 22.10.2014
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ein Buch mit ungeheuer viel Action. Hier erklingt Zukunftsmusik in beängstigend naher Dimension. Bereits nach den ersten paar Seiten wurde ich von der Sogwirkung dieses Thrillers erfasst. Man steckt im ahnungslosen Dryden, und versucht das Geheimnis um dieses junge Mädchen zu lüften. Man erfährt wahre Hingebung für eine Sache,... Ein Buch mit ungeheuer viel Action. Hier erklingt Zukunftsmusik in beängstigend naher Dimension. Bereits nach den ersten paar Seiten wurde ich von der Sogwirkung dieses Thrillers erfasst. Man steckt im ahnungslosen Dryden, und versucht das Geheimnis um dieses junge Mädchen zu lüften. Man erfährt wahre Hingebung für eine Sache, in die man ganz unverhofft aus Zufall geraten ist, oder doch nicht? Schließlich landet man in einer irrsinnig gefährlichen Verfolgunsjagd, die von einem übermächtigem Ungleichgewicht der Kräfteverhältnisse beherrscht wird. Man fiebert gemeinsam mit dem Protagonisten in unzähligen Situationen nach den rettenden, scheinbar nicht existenten Auswegen. Brilliant beschrieben und bis zur letzten Sekunde in jeder rasanten Szene einen Atemaussetzer wert! Wann kommt es im Kino?