Warenkorb
 

Der Glasmaler und die Hure (Ungekürzt)

(ungekürzte Lesung)

(1)
Während katholische Truppen das feindliche Magdeburg belagern, wird Martin, ein tüchtiger Glasmaler, überfallen und seine Frau getötet. Ausgerechnet Thea, seine Jugendliebe, die sich als Hure verdingen muss, rettet ihn aus der brennenden Stadt. Obwohl sie alles tut, ihn von seinen Plänen abzubringen, macht Martin sich daran, den Mörder seiner Frau zu finden.
Portrait
Frau Sabine Swoboda ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht sowie Kriminologie an der Universität Passau.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Sabine Swoboda
Erscheinungsdatum 02.07.2008
Sprache Deutsch
EAN 9783836812153
Verlag Radioropa Hörbuch
Spieldauer 604 Minuten
Format & Qualität MP3, 604 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Magdeburg zur Zeit 30-jährigen Krieg
von einer Kundin/einem Kunden aus Mecklenburg-Vorpommern am 02.01.2008
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist einfach zu lesen. Die Story hat bisschen Ähnlichkeit mit Iny Lorentz- Romanen. Also wenn einem die Wanderhure etc. gefallen hat ist dieses Buch zu empfehlen.