bambinoLÜK. Lesestart für Vorschulkinder 1

Für Kinder ab 5 Jahren

Michael Junga

(1)
Buch (Geheftet)
Buch (Geheftet)
6,50
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Buchstaben erkennen und unterscheiden. Anlaute richtig zuordnen und am Ende erste einfache Wörter lesen - das Ganze unterstützt durch farbenfrohe Illustrationen. Das bambinoLÜK-Übungsheft "Lesestart für Vorschulkinder" - Einführende Übungen zum Lesen lernen für Vorschulkinder.

Kindgerechte Förderung der akustischen und optischen Differenzierung.

INHALT


  1. Wo ist der gleiche Buchstabe?

  2. Welcher Buchstabe ist anders?

  3. Welches Wort steht nur einmal da?

  4. Mit welchem Laut beginnt das Wort?

  5. Suche das gleiche Wort!

  6. Welches Bild gehört zum Anfangslaut?

  7. Finde den Wortanfang!

  8. Leseleichte Wörter

  9. Setze richtig zusammen!

  10. Ordne richtig zu!

  11. Kannst du das lesen?



Zur Bearbeitung dieses Übungsheftes benötigen Sie das bambinoLÜK-Lösungsgerät.

Produktdetails

Einband Geheftet
Seitenzahl 24
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.01.2004
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
ISBN 978-3-89414-626-9
Reihe BambinoLÜK
Verlag Georg Westermann Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,5 cm
Gewicht 75 g
Abbildungen o. Pag. mit zahlreichen farbigen Abbildungen 21 cm
Illustrator Martina Spanka
Verkaufsrang 42551

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

lernen mit Spaß
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 01.09.2017

Es ist leicht nach zu vollziehen und auch ausführbar. Bunt gestaltet , wird auch dem Alter gerecht. Nur hätte ich mir gewünscht, das es ähnlich aufgebaut wäre wie zu DDR- Zeiten. Wo am Anfang Sätze ergänzt, werden, wo man das Wort mit Hilfe von einem Buchstaben das Wort fertig schreibt, denn so lernen die Vorschulkinder sch... Es ist leicht nach zu vollziehen und auch ausführbar. Bunt gestaltet , wird auch dem Alter gerecht. Nur hätte ich mir gewünscht, das es ähnlich aufgebaut wäre wie zu DDR- Zeiten. Wo am Anfang Sätze ergänzt, werden, wo man das Wort mit Hilfe von einem Buchstaben das Wort fertig schreibt, denn so lernen die Vorschulkinder schneller. Als Vorbild würde ich Ihnen die DDR-Lesefibel empfehlen, wenn Sie darauf noch Zugriff haben.


  • Artikelbild-0