Bürgerliches Recht für Wirtschaftswissenschaftler

Sven Loose

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Das Bürgerliche Recht ist Pflichtfach im Curriculum der meisten wirtschaftswissenschaftlichen Studiengänge. Vorrangiges Ziel dieser Module ist der Erwerb grundlegender Kompetenzen im Umgang mit Gesetzestexten, der Auslegung von Normen und der juristischen Arbeitsweise, um anschließend einfache juristische Fragestellungen gutachterlich beantworten zu können. Der mit diesem Ziel einhergehenden Schwierigkeit, das Bürgerliche Recht innerhalb eines Semesters in der gebotenen Kürze darzustellen, widmet sich diese Publikation.
Neben der gründlichen Darstellung der juristischen Arbeitsweise behandelt der als Lehrbeauftragter für Bürgerliches Recht an der Universität Leipzig tätige Autor die wichtigsten Grundlagen der fünf Bücher des BGB. Anhand zahlreicher Fallbeispiele und Übungsfälle zum eigenständigen Lösen werden die eingangs erwähnten Kompetenzen erlernt und geübt. Zur Überprüfung und Lernkontrolle enthält das Buch Abschlussfragen zu jedem Kapitel und ausformulierte gutachterliche Falllösungen.

Sven Loose ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für ausländisches und europäisches Privat- und Verfahrensrecht und Lehrbeauftragter für Bürgerliches Recht an der Universität Leipzig. Sein Forschungsschwerpunkt ist das internationale Gesellschaftsrecht.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 197
Erscheinungsdatum 24.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96023-047-2
Verlag Leipziger Uni-Vlg
Maße (L/B/H) 29,3/21,2/1,7 cm
Gewicht 496 g
Auflage 4. überarbeitete Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0