Warenkorb
 

Platoon

(3)
Vietnam 1967. Der junge, naive College-Student Chris Taylor wird in Vietnam einem Platoon (Infanterieabtlg. von etwa 30 Mann) zugeteilt. Die Aufgabe: Search and Destroy (den Feind suchen und töten). Die physische und psychische Belastung ist für die jungen Soldaten unerträglich. Viele stehen kurz vor dem Wahnsinn. Bei einem Angriff auf ein Bauerndorf werden die Jungen zu Bestien. Wie im Rausch töten sie Krüppel, Frauen und Kinder. Barnes verhört einen Bauern, will ihm nicht glauben, dass die Waffen die im Reis versteckt gefunden wurden, nicht dem Vietcong dienen sollen. Barnes erschießt die Frau des Bauern und droht auch die kleine Tochter umzubringen, als Elias dazwischenkommt. Er schwört Barnes, ihn vors Kriegsgericht zu bringen. Kurz darauf kommt Elias bei einem Einsatz ums Leben. Nur Chris weiß, wer ihn getötet hat. Es war nicht der Vietcong. Es war Barnes. Jetzt wird Chris nur noch von zwei Gedanken beherrscht. Er will Barnes sterben sehen... und er will überleben.
Auszeichnung
1986 - Oscar:
- bester Film
- beste Regie
- bester Schnitt
- bester Ton
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 04.09.2006
Regisseur Oliver Stone
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Holländisch, Französisch, Portugiesisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch, Polnisch)
EAN 4045167005877
Genre Kriegsfilm
Studio 20th Century Fox
Spieldauer 115 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: Dolby Surround, Französisch: Dolby Surround, Italienisch: Dolby Surround, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 7.884
Produktionsjahr 1986
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

eindrücklich
von einer Kundin/einem Kunden aus Luzern am 02.05.2013
Bewertet: Medium: Blu-ray

Ich finde "Platoon" ist einer der besten Kriegsfilme die ich bis jetzt gesehen habe. Die Geschichte hat mich sofort mitgerissen, vor allem weil der Regisseur (Oliver Stone) selber im Vietnam-Krieg war, dies merkt man auch bei der Detailtreue.

schonungslose Realität
von Michael Kühn aus dem Westerwald am 16.01.2010

Platoon ist ein Antikriegsfilm Oliver Stone.Mit Top Besetzung Charlie Sheen,Keith David,Forest Steven Whitaker,Johnny Depp,Tom Berenger,William J. Dafoe.Oliver Stone zeigt die Auswüchse des Vietnamkrieges und seinen Einfluss auf Soldaten. Der Film zeigt die allgegenwärtige Todesangst,Hoffnungslosigkeit,Verzweiflung und die Aussichtslosigkeit des Krieges.Stone zeigt alle Fassetten des Krieges,den Abwurf von Napalm Bomben,Misshandlungen an... Platoon ist ein Antikriegsfilm Oliver Stone.Mit Top Besetzung Charlie Sheen,Keith David,Forest Steven Whitaker,Johnny Depp,Tom Berenger,William J. Dafoe.Oliver Stone zeigt die Auswüchse des Vietnamkrieges und seinen Einfluss auf Soldaten. Der Film zeigt die allgegenwärtige Todesangst,Hoffnungslosigkeit,Verzweiflung und die Aussichtslosigkeit des Krieges.Stone zeigt alle Fassetten des Krieges,den Abwurf von Napalm Bomben,Misshandlungen an Unbeteiligten, Säuberungsaktion, Hinterhalte,und zwischenmenschliche Differenzen.Die Geschichte wird aus der Sicht eines 19. Jährigen Neuankömmling der Soldat Chris Taylor(C. Sheen)erzählt,den die schonungslose Realität schnell eingeholt hat.Seine anfänglichen naiven Einsichten schlagen schnell ins Unfassbare um.Gerade wegen seiner Widersprüche, ob der Film historisch und politisch richtig sei, ist er sicher eine filmische Aufarbeitung des Vietnamkrieges.Nicht umsonst wurde der Film mit 4 Oscars ausgezeichnet.

Idealismus und Wahrheit ... 4 Oscars gegen den Krieg
von Don Alegre aus Bayern am 06.01.2010

Drastischer ist die Wahrheit über einen Krieg zur sogenannten Sicherung der Demokratie und des Weltfriedens wohl selten gezeigt worden. Ein Film aus und über Amerika, abseits und gleichzeitig in mitten von Realität und Wahnsinn. Ohne Plattitüden, knallhart und überzeugend, aber nie überspannt zeigt dieser Film physische und psychische Identitäten, Leiden... Drastischer ist die Wahrheit über einen Krieg zur sogenannten Sicherung der Demokratie und des Weltfriedens wohl selten gezeigt worden. Ein Film aus und über Amerika, abseits und gleichzeitig in mitten von Realität und Wahnsinn. Ohne Plattitüden, knallhart und überzeugend, aber nie überspannt zeigt dieser Film physische und psychische Identitäten, Leiden und Limits anhand des Vietnamkrieges, sicher nicht nur gültig für diesen, wie uns die Gegenwart lehrt. Genial lenkt Oliver Stone seine ausgezeichneten und in jeder Phase überzeugenden Schauspieler mit traumatisierender Action durch den asiatischen Dschungel, gleichsam als Ironie des Schicksals und des Krieges. ...ein überaus sehenswerter Film mit seiner besonderen Form der Gnade