Die Hexe Frieda

(1)

Die Hexe Frieda ist eine besondere Hexe, eine alte Hexe, eine glückliche Hexe und eine freundliche Hexe. Das aber allein reicht für sie nicht aus, auf Dauer zumindest, findet ihr Rabe Melox als er sein Ende nahen fühlt; und so begeben sie sich zu zweit auf eine gemeinsame Sinnsuche, um einiges zu lernen und um mehr vom Leben zu verstehen wie bisher.

Portrait
Simon Käßheimer wurde am 27.05.1983 in Friedrichshafen am Bodensee geboren, wo er bis heute seine Wurzeln sieht. In Nähe des Bodensees ( Ravensburg ) lebt er inzwischen, inspiriert durch die schöne Landschaft, glücklich vor sich hin. Dazwischen liegen eine Gärtnerausbildung, 9 Jahre Hauptschule, die Arbeit als Gärtner, eine Tätigkeit im Bereich Verpackung und Industriemontage und nun die Arbeit als Angestellter, was ihm die Zeit zum Schreiben gelegentlich einräumt und wieder eingeräumt hat.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 8 - 12
Erscheinungsdatum 02.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7392-1357-6
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 19/12,1/0,5 cm
Gewicht 66 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Hexe Frieda

Die Hexe Frieda

von Simon Kässheimer
Buch (Taschenbuch)
3,99
+
=
Malbuch Pferde mit Stickern

Malbuch Pferde mit Stickern

Buch (Geheftet)
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Schönes kleines Büchlein ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Ravensburg am 08.09.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

... über eine Hexe namens Frieda und ihren Raben. Nicht die kleine Hexe von Preussler, eine andere eben, aber nicht mindernett zu lesen.