Meine Filiale

Gedanken zum Hohenlied, Gedichte und kleinere Schriften

Vollständige Neuübertragung

HERDER spektrum Band 5477

Teresa Ávila

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Beschreibung

Das Original wurde von den kirchlichen Oberen verboten und musste verbrannt werden. Durch unerlaubte Abschriften wurden diese Perlen abendländischer Mystik in unsere Gegenwart gerettet. Poetische Texte von spiritueller Dichte. Band 3 der neuen Teresa-Werkausgabe.

Teresa von Ávila (1515-1582), spanische Ordensgründerin und Mystikerin; durch ihr Wirken entstanden zahlreiche Klöster eines neuen Zweigs des Karmelitenordens (Teresianischer Karmel). Papst Paul VI. verlieh ihr 1970 als erster Frau den Titel "Kirchenlehrerin". Die Werke Teresas von Ávila sind Klassiker der spanischsprachigen Literatur.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ulrich Dobhan, Elisabeth Peeters
Seitenzahl 557
Erscheinungsdatum 15.07.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-05477-8
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 19,3/12,1/4 cm
Gewicht 453 g
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Elisabeth Peeters, Ulrich Dobhan

Weitere Bände von HERDER spektrum

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0