Meine Filiale

Initiales Vertrauen in die Führungskraft

Eine quantitative Analyse der Werthaltungen in Deutschland, Indien und den USA

Heike Wimmer

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
69,99
69,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

69,99 €

Accordion öffnen

eBook (PDF)

54,99 €

Accordion öffnen
  • Initiales Vertrauen in die Führungskraft

    PDF (Gabler)

    Sofort per Download lieferbar

    54,99 €

    PDF (Gabler)

Beschreibung


Heike Wimmer untersucht die Ursachen und Wirkungen von Vertrauen in der Vorgesetzten-Mitarbeiter-Relation. Die Autorin thematisiert die phasenabhängige Konstitution von Vertrauen, genauer den Anfang der Vertrauensgenese bzw. des (langfristigen) Vertrauens. Sie konzentriert sich auf die kulturbedingt differenten Werthaltungen der Beschäftigten, um Ursachen und Zusammenhänge der Vertrauensbildung detailliert zu deuten und kommt zu einer klaren Unterscheidbarkeit der vorgelagerten Vertrauensarten und dessen Einfluss hinsichtlich der berücksichtigten Landeskulturen und Wirkungen der Führungsstile. Dabei entwickelt sie einen ebenso informativen als auch ideenreichen Ausblick mit konkreten Vorschlägen zur praktischen Ausgestaltung der Führungskraft-Mitarbeiter-Dyade.

Dr. Heike Wimmer promovierte am Lehrstuhl für ABWL, Organisation und Personal (Prof. Dr. Max J. Ringlstetter) der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und ist Pricing Managerin Europe bei einem der führenden Automobilhersteller Deutschlands.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 409
Erscheinungsdatum 09.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-658-14946-8
Reihe Schriften zur Unternehmensentwicklung
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Maße (L/B/H) 21,3/15,2/2,7 cm
Gewicht 555 g
Abbildungen 12 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage 2016

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • Interpersonelles Vertrauen und Vertrauenstypen in Organisationen.- Initiale Vertrauensgenerierung: Komponenten und ihre Zusammenhänge.- Landeskultur und Führungsstil als Einflussgrößen.- Kulturelle Forschung zum Vertrauen in die Führungskraft.