Warenkorb
 

Bienen - Die Seele des Sommers

Über die Wunderwelt der Honigbienen

Ein Sommer ohne Bienen wäre ein Sommer ohne den ästhetischen Genuss von Blüten und Blumen, aber auch ein Sommer mit massiven Ernteausfällen. Ein Verschwinden der Bienen wäre eine ökologische Katastrophe.

"Bienen – Die Seele des Sommers" entführt den Leser in die Wunderwelt der Honigbiene und fasst den Stand der Bienenforschung für den naturwissenschaftlichen Laien in unterhaltsamer Weise zusammen.

„Die Bienen schenken dem Menschen Honig und duftendes Wachs. Sie lenken
seinen Sinn auf den heiteren Junitag , sie öffnen ihm das Herz für den Zauber der
schönen Jahreszeit, und alles , woran sie Anteil haben, verknüpft sich in der
Vorstellung mit blauem Himmel, Blumensegen und Sommerlust. Sie sind die
eigentliche Seele des Sommers.“ (Maurice Maeterlinck ,1901)
Portrait
Marzellus Boos ist 1955 in Prüm geboren und in dem kleinen Eifelort Ormont aufgewachsen. Nach seinem Abitur studierte er an der Universität Mannheim und Stirling University, Schottland, Anglistik und Germanistik. Nach seiner Lehrerausbildung am Studienseminar Trier arbeitete er als Gymnasiallehrer in Prüm und Adenau.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 24.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-00-053909-1
Verlag Mellonia Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/15,1/1 cm
Gewicht 346 g
Abbildungen mit 78 Abbildungen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.