Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mord nach Kohl und Pinkel: Bremen-Krimi

(2)

Während sich auf dem Stieg bei der Bremer Kunstnacht egozentrische Galeristen, kunstbesessene Sammler und Szeneclowns tummeln, wird der Kunstkritiker Will Osterkamp mit einer Bronzeskulptur erschlagen. Die attraktive und schlagfertige Hauptkommissarin Mona Butenschön und ihr Team übernehmen die Ermittlungen. Nach und nach deckt sie ein kompliziertes Geflecht aus Tatverdächtigen, Motiven und brisanten Hintergründen auf.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 226 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783898419529
Verlag Schardt Verlag
Dateigröße 411 KB
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

flott geschrieben und interessantes Milieu
von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2007
Bewertet: Taschenbuch

Mit der Ermittlerin Butenschön hat die Autorin endlich mal eine nicht so konventionell - langweilige Figur geschaffen, wie sie in vielen Lokalkrimis inter dem Ermittlerpersonal zu finden sind. Und so arbeitet sie auch mit einem etwas skurrilem, sympathischen Team zusammen. Der Krimi spielt in der Kunstszene und man hat... Mit der Ermittlerin Butenschön hat die Autorin endlich mal eine nicht so konventionell - langweilige Figur geschaffen, wie sie in vielen Lokalkrimis inter dem Ermittlerpersonal zu finden sind. Und so arbeitet sie auch mit einem etwas skurrilem, sympathischen Team zusammen. Der Krimi spielt in der Kunstszene und man hat den Eindruck, dass sich die Autorin dort auskennt. Jedenfalls bekommt man beim Lesen so was wie Insider-Einblicke. Gutes Buch.

amüsant
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen-Schwachhausen am 18.04.2007
Bewertet: Taschenbuch

Endlich mal ein Krimi, bei dem man auch schmunzeln darf. Mona Butenschön und ihre Kollegen heben sich von der Masse der Ermittler - jedenfalls der Bremer Szene - durch Originalität ab. Ich habe das Buch mit Vergnügen gelesen!