Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Phytotherapie

Rationale Empfehlungen für die Behandlung

(1)

Das Beste aus der Pflanze

Trotz der Einschränkung der Erstattungsfähigkeit sind Phytopharmaka unverändert beliebt, und der Beratungs- und Informationsbedarf in Praxen und Apotheken ungebremst.

Das erfahrene Autorenteam aus Ärzten und Apothekern
- bewertet 125 Phytopharmaka in 14 Indikationsgebieten
- berücksichtigt aktuelle Monografien von Kommission E, ESCOP und WHO sowie S3-Leitlinien
- liefert konkrete, evidenzbasierte Verordnungsempfehlungen
- gibt Dosierungs- und Anwendungshinweise
- nennt bewährte Handelspräparate
- beschreibt Teerezepturen unter Berücksichtigung von Standardzubereitungen
- kennzeichnet erstattungsfähige Phytopharmaka

Neu in dieser Auflage:
- vollständige Überarbeitung und Aktualisierung sämtlicher Drogen-Profile
- 26 zusätzliche Drogen
- Phytopharmaka bei malignen Tumorerkrankungen sowie bei Hormon- und Stoffwechselstörungen

Sicher beraten, kritisch auswählen, wirksam behandeln!



Dr. Dr. Helmut Brinkmann Studium der Zahnmedizin, Universität Hamburg, Approbation 1973, Promotion 1975. Studium der Humanmedizin, Universitäten Erlangen und Hamburg, Approbation 1977, Promotion 1980. Assistenzarzt und Oberarzt am Krankenhaus Rissen und am Hafenkrankenhaus. 1988 bis 2008 leitender Arzt der Abteilung Naturheilverfahren, Physikalische und Rehabilitative Medizin am Krankenhaus Hamburg-Ochsenzoll. Ärztlicher Leiter der Abteilung Physikalische Therapie und der Physiotherapieschule am Klinikum Nord. Facharzt für Innere Medizin und für Physikalische und Rehabilitative Medizin. Zusatzbezeichnungen Naturheilverfahren, Chirotherapie/Manuelle Therapie, Physikalische Therapie, Fastenarzt. Seit 2010 Tätigkeit in ärztlicher Praxis, Hamburg. Vielfältige Dozenten-, Autoren- und Gutachtertätigkeit.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 286 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783804736023
Verlag Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
eBook
26,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Phytotherapie

Phytotherapie

von Helmut Brinkmann, Klaus Wissmeyer, Beatrice Gehrmann, Wolf-Gerald Koch, Claus O. Tschirch
eBook
26,80
+
=
Darm mit Charme

Darm mit Charme

von Giulia Enders
(149)
eBook
14,99
+
=

für

41,79

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Schönes Nachschlagewerk für Phyto-Fans
von einer Kundin/einem Kunden am 16.11.2017
Bewertet: Taschenbuch

Die Gliederung des Buches in die verschiedenen Indikationen ist sehr gut gelungen. Am Anfang jedes Kapitels wird die Krankheit, sowie die allgemeine Therapie erläutert. Danach folgen die entsprechenden Drogen-Profile. Hierbei findet man zusätzlich zu den gängigen Infos (lat. Name, Anwendung, Wirkung, Nebenwirkung, Kontraindikation) auch die Dosierung der Arzneidroge und... Die Gliederung des Buches in die verschiedenen Indikationen ist sehr gut gelungen. Am Anfang jedes Kapitels wird die Krankheit, sowie die allgemeine Therapie erläutert. Danach folgen die entsprechenden Drogen-Profile. Hierbei findet man zusätzlich zu den gängigen Infos (lat. Name, Anwendung, Wirkung, Nebenwirkung, Kontraindikation) auch die Dosierung der Arzneidroge und das Fertigarzneimittel (mit Dosierung). Die letzten beiden Kapitel finde ich persönlich sehr interessant, denn sie behandeln speziell die Krankheiten im Kindesalter und das Gegenteil - Krankheiten im hohen Alter. Für wen das Buch geeignet ist, ist schwer zu sagen. Berufsanfänger oder PTA's die noch in der Ausbildung sind, werden von der Fülle an Infos evtl. erschlagen. Da kann man schnell durcheinander kommen. Für erfahrene PTA's wird eher nur der kleinere Teil der selteneren Krankheiten interessant sein. Denn in diesem Buch findet man z.B. auch ein Kapitel über Tumorerkrankungen, sowas ist ja nicht gerade ein Alltagsthema. Dieses Buch aber rein als Nachschlagewerk für diese seltenen Fälle zu kaufen ist nicht wirklich sinnvoll. Wen die Welt der Pflanzen interessiert oder in einer Apotheke arbeitet, die auf diesen Bereich spezialisiert ist, hat sicher eine Freude an dem Buch.