Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Miyako - Auf den Schwingen der Zeit 06

Auch Hirotos Versuch, die Vergangenheit zu seinen Gunsten zu verändern, schlägt fehl und treibt Miyako abermals an den Rand der Klippe, bereit, sich in die Tiefe zu stürzen. Doch im letzten Augenblick wird sie zurückgehalten. Tsukasa Shirota aus einer neuen Zeitlinie weit in der Zukunft weckt ihre Erinnerungen und gibt ihr einen besonderen Schlüssel, mit dem Miyako einen letzten Zeitsprung wagen soll, um alles zum Guten zu wenden …
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 12.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-2344-4
Verlag Tokyopop
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/1,7 cm
Gewicht 178 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,50
6,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Manchmal ein klein wenig verwirrend, aber dennoch eine tolle Fortsetzung der Reihe um Miyako und ihre Zeitsprünge!
von Büchersüchtiges Herz³ am 01.02.2017

INHALT: Trotz Miyakos Reise zurück in die Vergangenheit, läuft es alles so, dass sie am Ende wieder bereit ist, sich umzubringen. Doch da taucht plötzlich ein anderer, viel älterer Tsukasa auf, der Miyako um etwas bitten will... MEINUNG: Das Cover dieses Bandes ist ganz anders, als das der vorherigen Bände dieser Reihe. Wäh... INHALT: Trotz Miyakos Reise zurück in die Vergangenheit, läuft es alles so, dass sie am Ende wieder bereit ist, sich umzubringen. Doch da taucht plötzlich ein anderer, viel älterer Tsukasa auf, der Miyako um etwas bitten will... MEINUNG: Das Cover dieses Bandes ist ganz anders, als das der vorherigen Bände dieser Reihe. Während die anderen immer verspielt und romantisch wirken, ist dieses eher etwas düster gehalten. Nach dem sehr emotionalen fünften Band war ich gespannt, wie es weitergehen würde. Dank der vielen Erklärungen auf den ersten Seiten findet man gut wieder in die Geschichte hinein und es werden auch Hilfen aufgrund der vielen Zeitlinien gestellt. Das ist auch notwendig, wie ich finde, denn aufgrund der vielen Zeitsprünge und Charaktere kann das alles sehr verwirrend sein. Die Geschichte sorgt im Laufe der Handlung immer wieder für Überraschungen und ist nie vorhersehbar, was mir sehr gut gefällt. Was mich jedoch ein wenig verwirrt, ist die Tatsache, dass es mehrere Versionen von den Charakteren gibt. Verschiedene zukünftige Versionen, je nachdem wo sie herkommen. Eben genau so eine Version von Tsukasa taucht nun auf und das Ganze wird hier nun etwas abgedreht, wie ich finde. Miyako soll abermals zurückreisen und alles ändern und so langsam schwirrte mein Kopf von den ganzen Reisen. Dennoch bleibt die Geschichte durchgehend spannend, man hofft immer wieder, dass Miyako alles in Ordnung bringen kann und dass sie letzendlich zu Tsukasa findet. Ich bin gespannt, wie es noch weitergehen wird. FAZIT: Manchmal ein klein wenig verwirrend, aber dennoch eine tolle Fortsetzung der Reihe um Miyako und ihre Zeitsprünge! Rockt mein Herz mit 4 von 5 Punkten!

Fesselnd und emotional
von Vanessa Schultz aus Emden am 23.01.2017

von band zu band immer besser. toller Manga nur zu empfehlen. Ist nicht so ein 0815 Manga. Ist auch sehr düster gestaltet