Warenkorb

Die kleine Inselfinca

Mallorca Band 1

Chance ihres Lebens oder hastige Flucht?
Diese Frage stellt sich Maike, als sie Deutschland von jetzt auf gleich verlässt. Ihr Freund hat sie betrogen. Und das ausgerechnet mit ihrer besten Freundin. Deshalb nimmt sie kurzerhand die Erzieherstelle im Juniorclub eines mallorquinischen Hotels an und bucht einen Flug. Doch obwohl auf ihrer Trauminsel ständig die Sonne scheint, kommen trübe Gedanken auf. Glücklicherweise lernt sie Senora Gonzales kennen, eine alte Frau, die alleine und zufrieden auf ihrer Finca wohnt und dort den besten Ziegenkäse der Insel herstellt. Die herzliche, alte Dame zeigt ihr das wildromantische Lebensgefühl Mallorcas, abseits von Hotels und Tourismus. Bei ihr fühlt Maike sich wohl, und die Ratschläge der lebenserfahrenen Frau kann sie gut gebrauchen. Da gibt es den schönen Hoteldirektor, der Maike mit seinem spanischen Charme verführen will. Der reumütige Ex- Freund kämpft um ihre Liebe. Und da ist Jonas, ein verwitweter Schriftsteller, der mit seiner vierjährigen Tochter die Ferien im Hotel verbringt.
Schon bald bemerkt Maike, dass die Insel ihre neue Heimat werden könnte. Aber für ein dauerhaftes Glück braucht sie einen Plan, der über die Anstellung im Hotel hinausgeht
Portrait
Jana Fried
1980 in Frankfurt geboren, lebt heute mit Mann, Sohn, Tochter und einigen Tieren im Taunus, wo sie Ruhe zum Schreiben und eine Natur gefunden hat, die ihr Kraft gibt. Sie arbeitet halbtags als Erzieherin in einem Kinderheim und schreibt in ihrer Freizeit leidenschaftlich gerne Liebesgeschichten.

Die Fortsetzung der Geschichte rund um die kleine Inselfinca ist bereits in Planung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 260 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739360829
Verlag Via tolino media
Dateigröße 681 KB
Verkaufsrang 2212
eBook
eBook
3,99
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Mallorca

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
2
1
0
0

Insel finca
von einer Kundin/einem Kunden aus Altena am 13.05.2020

Gefaellt mir super. Urlaubserinnerungen werden wach. War schon öfter auf Mallorca in Plaja de Muro und Umgebung. MeinTolino ist super und das eBook von Jana fried gut geschrieben. Danke.

Seichte Unterhaltung
von Claire am 09.01.2020

Ich brauchte kürzlich ein Buch, dass sich als Zweitbuch gut nebenbei lesen lässt. Bei dem ich mich nicht großartig konzentrieren muss, sondern dass so vor sich hinplätschert. "Die kleine Inselfinca" ist zwar nicht unbedingt mein Genre, aber ich dachte, für den Zweck ist es bestimmt geeignet. Die Geschichte ist ok, hält nic... Ich brauchte kürzlich ein Buch, dass sich als Zweitbuch gut nebenbei lesen lässt. Bei dem ich mich nicht großartig konzentrieren muss, sondern dass so vor sich hinplätschert. "Die kleine Inselfinca" ist zwar nicht unbedingt mein Genre, aber ich dachte, für den Zweck ist es bestimmt geeignet. Die Geschichte ist ok, hält nicht viele Überraschungen bereit, aber lässt sich insgesamt sehr gut lesen. Ich hatte das Buch innerhalb von 3 Tagen durchgelesen. Den Hauptcharakter Maike fand ich ziemlich nervig. Sie benimmt sich durchgehend wie ein kleines Blag, ist dauernd nur betrunken und wundert sich dann, dass sie mit ihrem Leben nicht klar kommt. Ich hätte sie am liebsten gepackt und geschüttelt. Die Umgebung ist sehr schön beschrieben, da bekommt man direkt Lust Urlaub zu machen. Also sprachlich für mich einwandfrei und ich hatte sofort die Bilder dazu im Kopf. Den 2. Teil werde ich trotzdem nicht lesen, dafür hat es bei mir persönlich nicht gereicht. Obwohl das Buch für mich nicht geeignet ist, bekommt es trotzdem 3 Sterne von mir, denn es hat alle Erwartungen die ich auf Grund des Titels und der Buchbeschreibung hatte, voll erfüllt. Ich könnte mir vorstellen, dass jemand der seichte Geschichten zu schätzen weiß, hier voll auf seine Kosten kommt.

Schöne Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 07.06.2017

Dieses Buch ist gut und einfach zu lesen. Eine schöne Geschichte über Liebe, Leid und ein schönes Happy Ende. Ein schöner Roman für zwischendurch.