Meine Filiale

Das goldene Buch des deutschen Fußballs

Hardy Grüne, Dietrich Schulze-Marmeling

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,90
39,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Unvergessene Momente, düstere Stunden, epochale Entwicklungen: Entlang von Leuchttürmen wie Fritz Walter, Franz Beckenbauer, »Dixie« Dörner oder Bastian Schweinsteiger reisen die beiden renommierten Fußballhistoriker Hardy Grüne und Dietrich Schulze-Marmeling durch über 140 Jahre Fußballgeschichte in Deutschland, von den wilden Pionierzeiten im 19. Jahrhundert bis zur schillernden Gegenwart. Auf 500 großformatigen und üppig illustrierten Seiten verfolgen sie Jahr für Jahr den Kampf um den Deutschen Meistertitel, begleiten sie die Nationalelf zu Welt- und Europameisterschaften und werfen sie einen Blick auf den unterklassigen Fußball. Zahlreiche »Einwürfe« behandeln zudem problematische Aspekte wie die Verfolgung jüdischer Fußballer in der NS-Zeit, die Willfährigkeit der Funktionäre im DDR-Fußball oder die Auswüchse moderner Kommerzialisierung. So lässt dieses drei Kilo schwere Buchereignis in Gold wahrlich keine Fragen offen!

Hardy Grüne, geboren im Gründungsjahr der Bundesliga im Gründungsort der Bundesliga. Lebt seit 1975 in Göttingen, wo er dem einzigartigen Flair des damaligen Zweitligisten und heutigen Landesligisten Göttingen 05 verfiel. Als freier Autor und Journalist Herausgeber zahlreicher Bücher über den Fußball in Deutschland, Europa und der Welt. Von der »Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung« einst als »das Gedächtnis des Fußballs« bezeichnet. Mit-Herausgeber der Vierteljahreszeitschrift »Zeitspiel. Magazin für Fußball-Zeitgeschichte«.

Dietrich Schulze-Marmeling, Jahrgang 1956, lebt und arbeitet als Buchautor und Lektor in Altenberge bei Münster. Er profilierte sich mit zahlreichen Büchern zur Fußballgeschichte, unter anderem über den FC Bayern und Borussia Dortmund, über die deutsche Nationalmannschaft, die Welt- und Europameisterschaften sowie über den jüdischen Fußball. Zuletzt erschienen von ihm Biografien zu Johan Cruyff , George Best, Pep Guardiola und Manuel Neuer. Sein Buch »Der FC Bayern und seine Juden. Aufstieg und Zerschlagung einer liberalen Fußballkultur« wurde 2011 zum »Fußballbuch des Jahres« gewählt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 500
Erscheinungsdatum 01.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7307-0314-4
Verlag Die Werkstatt
Maße (L/B/H) 31,7/23/4 cm
Gewicht 2940 g
Abbildungen viele Fotos, durchgehend farbig
Auflage 2. aktualisierte und erweiterte Auflage
Verkaufsrang 41348

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0