Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Götter und Kulte der Germanen

Beck'sche Reihe

Walhalla, Thor, Elfen und Trolle – noch immer sind die vorchristlichen Religionen der Germanen mitsamt ihren "barbarischen Kulten" (so Tacitus in seiner Germania) von einer Aura des Geheimnisvollen umgeben. Dazu beigetragen haben vor allem spätere Zeiten, die diese heidnischen Glaubensformen entweder verteufelten (wie etwa der Humanismus) oder wiederzubeleben versuchten (so die Romantik oder die sog. Nordische Renaissance). Das vorliegende Buch liefert einen ebenso knappen wie informativen Überblick über die religiöse Welt der Germanen, über Opferkulte, Kultstätten, Götterwelt und niedere Mythologie sowie über Magie und Totenreich. Der Autor hält sich dabei bewußt vor allem an die authentischen Quellen und archäologischen Zeugnisse und zeigt, daß sich heute keineswegs mehr von einer einzigen oder gar einheitlichen Religion der Germanen sprechen läßt.

Portrait

Rudolf Simek ist Professor für mittelalterliche deutsche und skandinavische Literatur an der Universität Bonn. In der Reihe Beck Wissen liegen von ihm vor: Die Edda (2007) und Die Wikinger (2016).

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783406693243
Verlag C.H.Beck
eBook
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Götter und Kulte der Germanen

Götter und Kulte der Germanen

von Rudolf Simek
eBook
7,99
+
=
Krabat: Roman

Krabat: Roman

von Otfried Preußler
(93)
eBook
7,99
+
=

für

15,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.