Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino epos. Jetzt 60 EUR günstiger sichern.**

Digitale Paranoia

Online bleiben, ohne den Verstand zu verlieren

Beck Paperback Band 6248

Weitere Formate

Das Internet ist allgegenwärtig. Kaum jemand kann sich ihm noch entziehen. Wie gefährlich ist es? Kapern Firmen und Geheimdienste unsere Privatsphäre? Zerstört das Internet unsere zeitlichen und räumlichen Strukturen, greift es sogar in unser Gehirn ein? Der Psychiater Jan Kalbitzer legt unser Online-Verhalten auf die Couch und erhebt einen Befund. Sein Fazit: Wir müssen darüber, wie wir in Zukunft leben und zusammenleben wollen, völlig neunachdenken. Eines ist klar: In der analogen Welt bleiben können wir nicht mehr, die Reise hat bereits begonnen. Auch deshalb müssen wir begründete Sorgen von irrationalen Ängsten trennen. Und wir müssen uns darin üben, beide Seiten der Medaille zu sehen. An dem von ihm begründeten Zentrum für Internet und seelische Gesundheit untersucht Jan Kalbitzer die Auswirkungen des Internets auf unsere Psyche und befragt Gesunde wie Patienten zu den Auswirkungen dieser Technologie auf ihr Leben - was ihnen Probleme bereitet, aber genauso, was ihnen hilft. Das Buch enthält zahlreiche Fallbeispiele und Verhaltensexperimente, die die Leser selbst ausprobieren können. Sie helfen, unser Verhältnis zum Internet zu überprüfen, verloren geglaubte analoge Fähigkeiten zu reaktivieren und Ressourcen des Internets auf gesunde Weise zu nutzen.

Portrait

Dr. Jan Kalbitzer ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Er forscht an der Charité Berlin und arbeitet als Psychotherapeut in eigener Praxis. 2015 erhielt er den Max Rubner Innovationspreis, seit 2016 leitet er das interdisziplinäre Ladenburger Kolleg "Internet und seelische Gesundheit" mit Standorten in Berlin, Münster und Tübingen.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783406697920
Verlag C. H. Beck
Dateigröße 4810 KB
Illustrator Katharina Grossmann-Hensel
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Beck Paperback mehr

  • Band 6242

    45783384
    Das digitale Kalifat
    von Abdel Bari Atwan
    eBook
    13,99
  • Band 6244

    46272619
    Armut in Deutschland
    von Georg Cremer
    eBook
    13,99
  • Band 6246

    46078755
    Wie man Deutscher wird - Folge 2: in 50 neuen Schritten
    von Adam Fletcher
    eBook
    3,99
  • Band 6247

    46272600
    Was ist ein gutes Gedicht?
    von Hans-Dieter Gelfert
    eBook
    11,99
  • Band 6248

    46272608
    Digitale Paranoia
    von Jan Kalbitzer
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6249

    100441665
    Weltunordnung
    von Carlo Masala
    eBook
    11,99
  • Band 6250

    46499944
    Pearl Harbor
    von Takuma Melber
    eBook
    13,99

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.