Warenkorb
 

Jetzt Hörbuch-Downloads mit PAYBACK-Punkten bezahlen**

Die Zeitdetektive. Falsches Spiel in Olympia

(gekürzte Lesung)

(1)
Olympia - 532 vor Christus: Der Ringer Milon von Kroton und seine Familie gelten als Favoriten bei den Olympischen Spielen. Doch dann scheitern Bruder und Vater wider Erwarten bei den Wett- kämpfen. Zufall oder Manipulation? Die Zeitdetektive stoßen auf einen Skandal.

Stephan Schad zieht den Hörer mit geheimnisvoller Stimme in den Bann der Geschichte.

Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich ...

Das gleichnamige Buch ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Stephan Schad
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 24.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 4057664046628
Verlag JUMBO Neue Medien und Verlag GmbH
Spieldauer 74 Minuten
Format & Qualität MP3, 74 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

**Gültig nur für Einzelkäufe | Käufe im Hörbuch-Abo ausgeschlossen

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Living history
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2011
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dies ist das zweite Zeitdetektive-Buch, das unsere 9-jährige Tochter gelesen hat. Sie wollte diesen Krimi gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Freunde Kim, Julian und Leon erleben, wie 532 vor Christus die Olympischen Spiele auf hinterlistige Art und Weise manipuliert werden. Bis zum Schluß rätselt man,... Dies ist das zweite Zeitdetektive-Buch, das unsere 9-jährige Tochter gelesen hat. Sie wollte diesen Krimi gar nicht mehr aus der Hand legen. Die Freunde Kim, Julian und Leon erleben, wie 532 vor Christus die Olympischen Spiele auf hinterlistige Art und Weise manipuliert werden. Bis zum Schluß rätselt man, wer wohl hinter diesen Machenschaften steckt. Ganz nebenbei erhalten die jungen Leser einen guten Einblick ins antike Griechenland. Ich finde die Zeitdetektive-Bücher absolut empfehlenswert!