Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Es muss doch Frühling werden

'Hildegard hätte sich heute am liebsten ganz still verhalten, doch ohne sich lange zu zieren, setzte sie sich ans Klavier und sang ein einfaches kleines Abendlied. Die ganze Gesellschaft verstummte und lauschte dem Gesang, der so einfach und doch so ergreifend war. Und in der offenen Tür des Studierzimmers lehnte Waldemar von Buchwald, die Augen fest gebannt auf das am Klavier sitzende Mädchen, bis die letzte Strophe verklungen war.' Herzensunruhe treibt die jungen Menschen um, die im Haus des hochangesehenen Professor Rothe ein und aus gehen. Bis auch sie in der Hand ihres Schöpfers zur Ruhe kommen können, gilt es, so manchen Gemütssturm zu überstehen. Doch Gottes Wege können auch von altherge-brachten Standesschranken nicht durchkreuzt werden.
Portrait
Helene Hübener wurde 1843 in einem mecklenburgischen Pfarrhaus geboren. Sie verlor früh den Vater, besuchte eine höhere Töchterschule und widmete ihr Leben der Pflege kranker Verwandten ob Tante, Mutter oder Schwester. Einen Ausgleich für die schwere Arbeit fand sie im Bücherschreiben. 1918 starb sie hochgeachtet in Gehlsdorf an der Ostsee.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.07.2006
Sprache Deutsch
EAN 9783868277845
Verlag Verlag der Francke-Buchhandlung
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.