Bleakhaus

(1)
Bleakhaus ist ein Gesellschaftsroman von Charles Dickens. Die Rahmenhandlung bildet ein viele Jahre anhaltender Erbschaftsstreit. Dickens erzählt hierbei die Geschichte vieler Menschen, die direkt und indirekt mit dem Fall verbunden sind. Dabei werden in den vielen Erzählsträngen die Personen und Geschichten immer mehr miteinander verwoben.
Portrait
Charles Dickens (1812 -1870), geboren in Landport bei Portsea, begann seine schriftstellerische Karriere als Gerichtsreporter. Seine liebevollen Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer »Originale« und die satirische Anprangerung sozialer Mißstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 732
Erscheinungsdatum 22.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8496-8601-7
Verlag Jazzybee Verlag
Maße (L/B/H) 21,8/15,4/5,3 cm
Gewicht 1143 g
Übersetzer Gustav Meyrink
Buch (Taschenbuch)
16,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Bleakhaus

Bleakhaus

von Charles Dickens
Buch (Taschenbuch)
16,99
+
=
McTeague

McTeague

von Frank Norris
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

26,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wer sich auf dieses Buch einlässt, setzt sich einem unwiderstehlichen Sog in England des 19. Jahrhunderts aus! Fantastisch, ein Dickens wie man ihn erwartet