Warenkorb
 

Der Herr der Ringe

Hörspiel

(34)
Das berühmte und legendäre HörspielWir schreiben das Jahr 3001, Drittes Zeitalter nach der Großen Schlacht. Im Auenland gehen merkwürdige Dinge vor. Sauron, der Böse, ist wieder erstarkt, und die Schatten seines Reiches Mordor werden länger. Bald ist ganz Mittelerde vom Untergang bedroht. Sauron fordert sein Eigentum zurück: den Einen Ring, den Ring der Macht. Dieser ist unter allen Geschöpfen, stolzen Elben, klugen Zauberern, Menschen und Zwergen ausgerechnet Frodo, dem Hobbit, in die Hände gefallen. Nur er allein kann Mittelerde retten, und so beginnen die Großen Jahre ...Die opulente Inszenierung mit der Musik von Peter Zwetkoff und einem beeindruckenen Cast: Rufus Beck, Matthias Haase, Hans Peter Hallwachs, Matthias Ponnier, Ernst Schröder, Manfred Steffen und vielen anderen.(2 mp3-CDs, Laufzeit: ca. 11h 27)
Portrait
John Ronald Reuel Tolkien wurde am 3. Januar 1892 in Bloemfontein in Südafrika geboren. Sein Vater starb, als er vier Jahre jung war, und so musste seine Mutter ihn und seinen jüngeren Bruder in bescheidenen Verhältnissen in England aufziehen. Früh zeigte sich seine Liebe zu Sprachen. Er erhielt ein Stipendium für das Exeter College in Oxford, wo er 1913 seinen B.A. mit Bravour bestand. In dieser Zeit lernte er Edith Bratt kennen, seine "Luthien", die er am 22. März 1916 heiratete. Das Ehepaar Tolkien hatte vier Kinder: 1917 wurde John geboren, 1920 kam Michael zur Welt. Der Herausgeber der kritischen Werkausgabe seines Vaters, Christopher, wurde 1924 und Nesthäkchen Priscilla 1929 geboren. Tolkiens akademische Laufbahn wurde vom ersten Weltkrieg unterbrochen. Er verlor im Laufe der Schlacht an der Somme binnen eines Tages fast alle seine Freunde. Diese Erfahrung prägte ihn für den Rest seines Lebens. 1919 legte er den M.A. ab, zwei Jahre später wurde er Professor für Englisch an der Universität Leeds, und weitere vier Jahre später wurde ihm der Ruf als Rawlingson Professor für Angelsächsisch ans Pembroke College erteilt. Seine letzte Professur erhälte er als Merton Professor für englische Sprache und Literatur 1945 in Oxford. Tolkien ging 1959 in Ruhestand und war überrascht, welchen Erfolg seine Neuschöpfung einer mythischen Welt hat, die im "Silmarillion", dem "Herrn der Ringe" und dem "Hobbit" Ausdruck findet. Gerade in den Vereinigten Staaten wurde der Brite in den 60ern zum Kultautor. 1971 starb Tolkiens Ehefrau Edith. Für seine herausragende literarische Bedeutung wurde Tolkien 1972 von der Queen geadelt. Am Morgen des 2. September 1973 starb der Schöpfer von Mittelerde in einem Krankenhaus in Bournemouth.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Manfred Steffen, Matthias Haase, Rufus Beck, Hans Peter Hallwachs
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 18.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844524765
Genre Fantasy
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 687 Minuten
Übersetzer Margaret Carroux, E. M. Freymann
Verkaufsrang 401
Hörbuch (MP3-CD)
25,99
bisher 29,99

Sie sparen: 13 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Nur heute: 17% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: 17XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Herzlich Willkommen in Mittelerde!“

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Eine wunderbar adäquate Hörspielbearbeitung, bei der ich jedes Mal in Mittelerde eintauche und mir danach unsere Welt so fern erscheint. Eine wunderbar adäquate Hörspielbearbeitung, bei der ich jedes Mal in Mittelerde eintauche und mir danach unsere Welt so fern erscheint.

„Das Werk..“

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Endlich gibt es sie! Auf die vollständige Ausgabe in der Orginalübersetzung von John R. Tolkiens "Herr der Ringe" mit denr großartigen Illustration von Alan Lee mussten die Leser lange warten.. Ein Muss für jeden Fan und Buchliebhaber großartiger Geschichten! Endlich gibt es sie! Auf die vollständige Ausgabe in der Orginalübersetzung von John R. Tolkiens "Herr der Ringe" mit denr großartigen Illustration von Alan Lee mussten die Leser lange warten.. Ein Muss für jeden Fan und Buchliebhaber großartiger Geschichten!

„Etwas für Sammler!“

Kai Reinhard, Thalia-Buchhandlung Zweibrücken

Über "Der Herr der Ringe" braucht man nicht mehr viel zu sagen, da es eines der bekanntesten Bücher sein dürfte.
Jedoch lässt diese Ausgabe jedes Sammlerherz höher schlagen. Eine wunderschön gestaltete Ausgabe in einem klasse Schuber und mit gelungenen Illustrationen von Alan Lee, runden das ganze zu einem stimmigen Gesamtwerk ab.
Diese Ausgabe sollte in keinem Bücherregal fehlen.
Über "Der Herr der Ringe" braucht man nicht mehr viel zu sagen, da es eines der bekanntesten Bücher sein dürfte.
Jedoch lässt diese Ausgabe jedes Sammlerherz höher schlagen. Eine wunderschön gestaltete Ausgabe in einem klasse Schuber und mit gelungenen Illustrationen von Alan Lee, runden das ganze zu einem stimmigen Gesamtwerk ab.
Diese Ausgabe sollte in keinem Bücherregal fehlen.

„Das beste Buch aller Zeiten“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Zum Inhalt dieses zeitlos genialen Fantasy-Epos muss nicht mehr viel gesagt werden. Spätestens nach dem Erscheinen der imposanten Film-Trilogie des fantastischen Peter Jackson gibt es kein Vorbeikommen mehr an dieser Geschichte.

Aus der Vielzahl der mittlerweile erschienen Ausgaben, sollte man auf jeden Fall auf die Bücher von Tolkiens Mutterverlag Klett Cotta zurückgreifen. Hier haben die Übersetzer beste Arbeit geleistet und die sprachlichen, für das atmosphärische Lesevergnügen unabdingbaren Feinheiten des Originaltextes ins Deutsche übertragen.

Die Geschichte des kleinen Hobbits Frodo, der auf seiner abenteuerlichen Reise Geschöpfen wie Elben, Zwergen, Zauberern, Trollen und Orks begegnet, enthält alles was das Fantasy-Genre zu bieten hat und vereint es zu einer mystischen, in sich geschlossenen Welt, in der der Phantasy und dem Staunen keine Grenzen gesetzt sind. Darüber hinaus machen die vielen glaubhaften Charaktere, die alle aus anderen Motivationen für das Weiterexistieren ihrer Welt kämpfen und der Kerngedanke der Geschichte, dass auch die Kleinsten Großes bewegen können, den Herrn der Ringe zu meinem absoluten Lieblingsbuch. Auch wer die Filme bereits gesehen hat, sollte nicht vor der Lektüre dieses grandiosen Abenteuers zurückschrecken, welches viele Details und Facetten offenbart, die sich nicht auf der Mattscheibe abbilden lassen.

Gefühlte 500 Sterne für das beste Buch aller Zeiten!
Zum Inhalt dieses zeitlos genialen Fantasy-Epos muss nicht mehr viel gesagt werden. Spätestens nach dem Erscheinen der imposanten Film-Trilogie des fantastischen Peter Jackson gibt es kein Vorbeikommen mehr an dieser Geschichte.

Aus der Vielzahl der mittlerweile erschienen Ausgaben, sollte man auf jeden Fall auf die Bücher von Tolkiens Mutterverlag Klett Cotta zurückgreifen. Hier haben die Übersetzer beste Arbeit geleistet und die sprachlichen, für das atmosphärische Lesevergnügen unabdingbaren Feinheiten des Originaltextes ins Deutsche übertragen.

Die Geschichte des kleinen Hobbits Frodo, der auf seiner abenteuerlichen Reise Geschöpfen wie Elben, Zwergen, Zauberern, Trollen und Orks begegnet, enthält alles was das Fantasy-Genre zu bieten hat und vereint es zu einer mystischen, in sich geschlossenen Welt, in der der Phantasy und dem Staunen keine Grenzen gesetzt sind. Darüber hinaus machen die vielen glaubhaften Charaktere, die alle aus anderen Motivationen für das Weiterexistieren ihrer Welt kämpfen und der Kerngedanke der Geschichte, dass auch die Kleinsten Großes bewegen können, den Herrn der Ringe zu meinem absoluten Lieblingsbuch. Auch wer die Filme bereits gesehen hat, sollte nicht vor der Lektüre dieses grandiosen Abenteuers zurückschrecken, welches viele Details und Facetten offenbart, die sich nicht auf der Mattscheibe abbilden lassen.

Gefühlte 500 Sterne für das beste Buch aller Zeiten!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
34 Bewertungen
Übersicht
30
2
2
0
0

Alles bestens und ohne Probleme
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuenburg am 14.05.2018

Sehr schönes Hörbuch. Optisch wie inhaltlich. Sehr gut, dass die Übersetzung von Margaret Carroux verwendet wurde. Die ist sprachlich nahe dem altertümlichen englischen Text.

Wunderbar!
von einer Kundin/einem Kunden am 11.01.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich würde jedem die Übersetzung von Margaret Carroux empfehlen. Sie ist korrekt und auch wunderbar geschrieben. Obwohl ich die Geschichte durch die Filme schon kannte, war ich über viele Ereignisse überrascht, die nicht im Film vorkamen. Alle Teile sind in diesem Fall in einem Buch zusammen und die Buchstaben... Ich würde jedem die Übersetzung von Margaret Carroux empfehlen. Sie ist korrekt und auch wunderbar geschrieben. Obwohl ich die Geschichte durch die Filme schon kannte, war ich über viele Ereignisse überrascht, die nicht im Film vorkamen. Alle Teile sind in diesem Fall in einem Buch zusammen und die Buchstaben sind kleiner gegenüber den meisten Romanen heutzutage. Die Seiten sind sehr dünn und man überschätzt tatsächlich die Länge des Buches. Nur zu empfehlen!

Herr der Ringe
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 08.12.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe bis jetzt "nur" die 3 Filme von "Herr der Ringe" gesehen. Da aber einige Leute aus meinem Bekannten - und Freundeskreis dringend ans Herz gelegt haben auch das Buch zu lesen, habe ich es mir jetzt gekauft. Zu dem Buch kann ich noch nichts sagen da ich... Ich habe bis jetzt "nur" die 3 Filme von "Herr der Ringe" gesehen. Da aber einige Leute aus meinem Bekannten - und Freundeskreis dringend ans Herz gelegt haben auch das Buch zu lesen, habe ich es mir jetzt gekauft. Zu dem Buch kann ich noch nichts sagen da ich es erst im Urlaub, also ab Mitte Dezember 20¹17 , lesen werde. Aber ich freue mich schon im voraus auf schöne lange Schmökerabende !