Warenkorb
 

Der Pianist

Warschau 1939: Mit dem Einmarsch der Deutschen in Polen beginnt auch für den gefeierten polnisch-jüdischen Pianisten Wladyslaw Szpilman die Zeit des Leids. Tagtäglich wird er Zeuge unerträglicher Demütigung und Brutalität. Nur mit viel Glück und dank der Hilfe des polnischen Untergrunds konnte er der Todesfalle des Warschauer Ghettos entkommen. Voller Angst irrt er allein durch die Stadt, die sich inzwischen in eine leblose, erschütternde Ruinenlandschaft verwandelt hat. Eines Tages entdeckt ihn ein Offizier der deutschen Wehrmacht, der sein Schicksal verändern wird...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 15.03.2004
Regisseur Roman Polanski
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Englisch)
EAN 0828765911993
Genre Drama
Studio Universum Film
Originaltitel The Pianist (2002)
Spieldauer 143 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Deutsch: DTS 5.1
Verkaufsrang 969
Produktionsjahr 2002
Film (DVD)
Film (DVD)
5,09
5,09
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Super Film
von einer Kundin/einem Kunden am 18.02.2011
Bewertet: Blu-ray

Adrien Brody überzeugt auf der ganzen Linie - der Film ist sehr spannend und einfach sehr gut. Die Handlung überzeugt - Bild und Ton sind klasse

grausam, einfühlsam, berührend...
von einer Kundin/einem Kunden am 16.02.2011
Bewertet: Blu-ray

wer filme wie "schindlers liste" mag, sollte diesen film nicht verpassen. der hauptdarsteller wirkt, anders als schindler, zart, zerbrechlich, aber auch absolut überzeugend und glaubwürdig. man leidet mit ihm jede sekunde des films. dieser film ist poetischer als der film spielbergs, aber meiner meinung nach ebenso eine refe... wer filme wie "schindlers liste" mag, sollte diesen film nicht verpassen. der hauptdarsteller wirkt, anders als schindler, zart, zerbrechlich, aber auch absolut überzeugend und glaubwürdig. man leidet mit ihm jede sekunde des films. dieser film ist poetischer als der film spielbergs, aber meiner meinung nach ebenso eine referenz für dieses krieg-genre. eine absolute empfehlung.

Perfekt
von Vigo aus Jever am 04.04.2007

Es gibt bestimmt nur einen einzigen Umstand, der diesen Film in Sachen Emotionalität noch toppen kann: nämlich die eigene Erinnerung, sollte man diese Zeiten selbst noch miterlebt haben. Ansonsten ist dieser Film das Maß aller Dinge.Adrian Brody konnte an seine Leistung aus diesem Film nie wieder anknüpfen!