Warenkorb
 

Retrofieber

Wenn Neonazis die ostdeutschen Straßen zurückerobern

Weitere Formate

Taschenbuch
Sören Kohlhuber ist freier Journalist und dokumentiert regelmäßig rechte Aufmärsche in Deutschland. Im vorliegenden Buch berichtet er von seinen Erlebnissen und Erfahrungen während er fast 50 rechte Aufmärsche in den Neuen Bundesländern begleitete.

Dies geschah in einer Zeit, in der u.a. Neonazis aus den 1990er Jahren darauf hofften, die Straßen wieder zurückzuerobern, um gegen Asylsuchende zu hetzen. Das Retrofieber der Rassisten sorgte für über 1.000 rechte Aufmärsche und tägliche Übergriffe auf Asylunterkünfte in der gesamten Bundesrepublik.

Das Buch ist die Fortsetzung von "Deutschland, deine Nazis" aus dem Jahr 2015.
Portrait
Seit 2012 freier Journalist. Autor für die Potsdamer Neueste Nachrichten (PNN), verschiedene Blogs (u.a. Störungsmelder) und Referent bei Veranstaltungen. Bereiche: Fußball und Neonazismus.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 29.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-4443-0
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/1,1 cm
Gewicht 324 g
Auflage 6. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.