These Broken Stars. Jubilee und Flynn

(45)

Jubilee und Flynn hätten einander nie begegnen sollen. In einem Krieg, der schon seit Generationen andauert, stehen sie auf verschiedenen Seiten. Denn Lee ist Kommandantin der Armee-Einheit, die die Rebellen auf dem Planeten Avon bekämpfen soll, Flynn deren Anführer. Als er sich ins Militärlager einschleicht, wird er von Lee gestellt. Sein einziger Ausweg ist, sie gefangen zu nehmen. Doch dann fordern die anderen Rebellen ihren Tod und Flynn trifft eine Entscheidung, die ihrer beider Leben für immer verändern wird.

Alle Bände der Serie »These Broken Stars«:

These Broken Stars − Lilac und Tarver

These Broken Stars − Jubilee und Flynn

These Broken Stars − Sofia und Gideon

Die Serie ist abgeschlossen.

Portrait
Amie Kaufman wuchs in Australien und Irland auf und hatte als Kind das Glück, in der Nähe einer Bücherei zu wohnen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihrem Hund Jack in Melbourne und schreibt Science-Fiction- und Fantasy-Romane für Jugendliche. Sie liebt Schokolade und Schlafen, hat eine riesige Musiksammlung und einen ganzen Raum voller Bücher.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 496
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 25.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-58361-1
Reihe These Broken Stars
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 22,4/15,9/4,5 cm
Gewicht 764 g
Originaltitel This Shattered World
Übersetzer Stefanie Frida Lemke
Verkaufsrang 50.511
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

These Broken Stars. Jubilee und Flynn

These Broken Stars. Jubilee und Flynn

von Amie Kaufman, Meagan Spooner
(45)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=
These Broken Stars. Sofia und Gideon

These Broken Stars. Sofia und Gideon

von Amie Kaufman, Meagan Spooner
(27)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,99
+
=

für

39,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Spannende Fortsetzung der Weltraum-Triogie These Broken Stars - romantische aber zarte Liebesgeschichte und viel Weltraum-Technik... Lesenswert! Spannende Fortsetzung der Weltraum-Triogie These Broken Stars - romantische aber zarte Liebesgeschichte und viel Weltraum-Technik... Lesenswert!

Dora Roth, Thalia-Buchhandlung Lingen

Rundum gelungene Fortsetzung! Zusammen mit Tarver aus Band eins decken Lee und Flynn die Geheimnisse von LaRoux Industries weiter auf. Packend, emotional und kein Stück langweilig. Rundum gelungene Fortsetzung! Zusammen mit Tarver aus Band eins decken Lee und Flynn die Geheimnisse von LaRoux Industries weiter auf. Packend, emotional und kein Stück langweilig.

Ein wirklich toller zweiter Band. Er hat mir sogar noch besser gefallen als Band 1, da die Liebesgeschichte wunderschön ist und die Geschichte immer spannender und komplexer wird. Ein wirklich toller zweiter Band. Er hat mir sogar noch besser gefallen als Band 1, da die Liebesgeschichte wunderschön ist und die Geschichte immer spannender und komplexer wird.

Vivien Salamon, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Auf diesem Planeten stolpert man von einer Situation in die nächste! Absolut fantastisch! Auf diesem Planeten stolpert man von einer Situation in die nächste! Absolut fantastisch!

Konstanze Ehrhardt, Thalia-Buchhandlung Dresden

Was geschieht wenn beide auf absolut getrennten Seiten stehen..was bringt sie dazu zusammen zuarbeiten und ..gibt es dann eine Zukunft? Sehr flüssig zu lesen! Was geschieht wenn beide auf absolut getrennten Seiten stehen..was bringt sie dazu zusammen zuarbeiten und ..gibt es dann eine Zukunft? Sehr flüssig zu lesen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Andere Hauptcharakter, aber genauso spannend und gefühlvoll wie der erste Band!
Eine hervorragende Fantasy-Welt, welche es so noch nicht gab.
Lassen Sie sich verzaubern!
Andere Hauptcharakter, aber genauso spannend und gefühlvoll wie der erste Band!
Eine hervorragende Fantasy-Welt, welche es so noch nicht gab.
Lassen Sie sich verzaubern!

„Romantische Science Fiction “

Birgit Krompaß, Thalia-Buchhandlung Passau

Lee ist Kommandantin der Armee-Einheit und Flynn ist ein Rebell. Auf einem nebligen und düsterem Planeten treffen sie als Feinde aufeinander. Als beide gemeinsam eine seltsame Entdeckung machen schließen sie sich zusammen und wollen den Planeten retten. Geniale Serie! Lee ist Kommandantin der Armee-Einheit und Flynn ist ein Rebell. Auf einem nebligen und düsterem Planeten treffen sie als Feinde aufeinander. Als beide gemeinsam eine seltsame Entdeckung machen schließen sie sich zusammen und wollen den Planeten retten. Geniale Serie!

Lisa Dauch, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Die Sci-Fi Saga geht in die zweite Runde.
Mit neuen und alten Protagonisten geht es spannend weiter.
Die Sci-Fi Saga geht in die zweite Runde.
Mit neuen und alten Protagonisten geht es spannend weiter.

Julia Nitschke, Thalia-Buchhandlung Dortmund

Fesselnde Fortsetzung der 'These Broken Stars'-Reihe. Dieses Mal mit neuen Hauptcharakteren, aber mit mindestens genauso viel Action, Spannung und großen Gefühlen! Fesselnde Fortsetzung der 'These Broken Stars'-Reihe. Dieses Mal mit neuen Hauptcharakteren, aber mit mindestens genauso viel Action, Spannung und großen Gefühlen!

Leokadia Kessel, Thalia-Buchhandlung Dinslaken

Fans des ersten Bandes kommen voll auf ihre Kosten. Kann man unabhängig voneinander lesen. Freue mich auf Teil drei. Fans des ersten Bandes kommen voll auf ihre Kosten. Kann man unabhängig voneinander lesen. Freue mich auf Teil drei.

Susanna Wanke, Thalia-Buchhandlung Erlangen (Arcaden)

Intergalaktisches Abenteuer der besonderen Art: futuristisch, spannend und romantisch! Für alle Sci-Fi-Fans und die, die es werden wollen! Intergalaktisches Abenteuer der besonderen Art: futuristisch, spannend und romantisch! Für alle Sci-Fi-Fans und die, die es werden wollen!

Olivia Wehling, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Eine spannende Fortsetzung mit viel Action, Liebe und Spannung bis zur letzten Seite! Eine spannende Fortsetzung mit viel Action, Liebe und Spannung bis zur letzten Seite!

Britta Niemeyer, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Fanzastische Weltraumromanze mit viel Bauchkribbeln. Wir treffen alte Bekannte und alte Feinde wieder. Ich freue mich auf Band 3! Fanzastische Weltraumromanze mit viel Bauchkribbeln. Wir treffen alte Bekannte und alte Feinde wieder. Ich freue mich auf Band 3!

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Ein neuer Planet und neue Mysterien! Die Geschichte scheint sehr verworren und man erkennt erst ganz zum Schluss die Zusammenhänge. Krieg und Liebe in einer verlorenen Welt. Ein neuer Planet und neue Mysterien! Die Geschichte scheint sehr verworren und man erkennt erst ganz zum Schluss die Zusammenhänge. Krieg und Liebe in einer verlorenen Welt.

„Ein vom Krieg zerrissener Planet, der Weltraum und die Liebe“

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Lilac und Tarver haben ihr Glück gefunden, doch sie konnten Lilacs Vater noch nicht aufhalten,

Jubilee und Flynn leben auf einem Planeten der vom Krieg zerrissen wird, auf unterschiedlichen Seiten,

Werden sie die Intriegen von LaRoux Industries aufhalten können? Und was wollen die geheimnisvollen Wesen wirklich?

Auch der 2. Teil der "These Broken Stars" Reihe besticht wieder duch große Gefühle und lässt uns noch tiefer in ein eindrucksvoll ausgedachtes Universum eintauchen.
Lilac und Tarver haben ihr Glück gefunden, doch sie konnten Lilacs Vater noch nicht aufhalten,

Jubilee und Flynn leben auf einem Planeten der vom Krieg zerrissen wird, auf unterschiedlichen Seiten,

Werden sie die Intriegen von LaRoux Industries aufhalten können? Und was wollen die geheimnisvollen Wesen wirklich?

Auch der 2. Teil der "These Broken Stars" Reihe besticht wieder duch große Gefühle und lässt uns noch tiefer in ein eindrucksvoll ausgedachtes Universum eintauchen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Sulzbach

Eine gelungene Fortsetzung, wobei mir der ersten Band etwas besser gefallen hat. Trotzdem eine sehr schöne Reihe. Eine gelungene Fortsetzung, wobei mir der ersten Band etwas besser gefallen hat. Trotzdem eine sehr schöne Reihe.

Stefanie Schmidt, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Mindestens so spannend, mystisch und fesselnd wie der erste Teil! Ein tolles Lesewochenende auf der Couch ist garantiert - auf zu Teil Drei. Mindestens so spannend, mystisch und fesselnd wie der erste Teil! Ein tolles Lesewochenende auf der Couch ist garantiert - auf zu Teil Drei.

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Ein etwas zäher und langatmiger Einstieg. Doch danach wurde es immer besser und spannender. Macht Lust auf mehr. Ein etwas zäher und langatmiger Einstieg. Doch danach wurde es immer besser und spannender. Macht Lust auf mehr.

Lisa Teichmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Ein herausragender Titel zwischen dem überfluteten Genre. 'These Broken Stars' ist für mich eine der großen Überraschungen der letzten Jahre. Ein absolutes Must-Read! Ein herausragender Titel zwischen dem überfluteten Genre. 'These Broken Stars' ist für mich eine der großen Überraschungen der letzten Jahre. Ein absolutes Must-Read!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
23
19
3
0
0

Suchtgefahr - Noch besser als Band 1
von Areti aus Melle am 22.08.2017

Inhalt: Jubilee und Flynn hätten einander nie begegnen sollen. In einem Krieg, der schon seit Generationen andauert, stehen sie auf verschiedenen Seiten. Denn Lee ist Kommandantin der Armee-Einheit, die die Rebellen auf dem Planeten Avon bekämpfen soll, Flynn deren Anführer. Als er sich ins Militärlager einschleicht, wird er von Lee... Inhalt: Jubilee und Flynn hätten einander nie begegnen sollen. In einem Krieg, der schon seit Generationen andauert, stehen sie auf verschiedenen Seiten. Denn Lee ist Kommandantin der Armee-Einheit, die die Rebellen auf dem Planeten Avon bekämpfen soll, Flynn deren Anführer. Als er sich ins Militärlager einschleicht, wird er von Lee gestellt. Sein einziger Ausweg ist, sie gefangen zu nehmen. Doch dann fordern die anderen Rebellen ihren Tod und Flynn trifft eine Entscheidung, die ihrer beider Leben für immer verändern wird. Meine Meinung: "These broken Stars - Jubilee und Flynn" ist noch besser als Band 1, den ich schon absolut überwältigend fand. Diese Reihe hat totales Suchtpotenzial. Der Schreibstil ist wieder absolut mitreißend und fesselnd. Je mehr man liest, desto mehr ist man in dem Buch und der Welt des fremden Planeten gefangen. Doch dieser Planet ist ganz anders als der, den wir aus Band 1 kennen. Denn Avon besteht überwiegend aus Sumpf, einer Wolkendecke und Nebel. Man hat das Gefühl, mittendrin zu stecken und spürt die Beklemmung.   Auch im zweiten Band wird die Geschichte wieder abwechselnd aus den Perspektiven von den beiden Protagonisten in Ich-Erzählung geschildert. Zwischen den einzelnen Kapiteln sind Erinnerungen von einem "Mädchen". Die Protagonisten und auch die anderen Charaktere, die hier eine größere Rolle spielen, sind sehr gut dargestellt, sodass man sie sich optisch und charakterlich gut vorstellen und mit ihnen mitfühlen, mitfiebern und miträtseln kann. Im Gegensatz zu Band 1 sind die Jubilee und Flynn nicht einsam auf einem Planeten, sondern kommen mit einer Vielzahl von Personen in Kontakt, was das Ganze noch unvorhersehbarer und spannender macht.  Zudem spielen Lilac und Tarver aus Band 1 in diesem Buch eine Rolle, auch wenn das Augenmerk natürlich auf Jubilee und Flynn liegt. Dennoch ist es schön, die bekannten Protagonisten hier wiederzusehen und dass sie in dieses Geschehen mit eingebunden werden. Das Buch war vom Anfang bis zum Ende unglaublich spannend, sodass ich es gar nicht mehr aus den Händen legen konnte. Ich bin total neugierig, wie es in Band 3 weiter geht und welcher Planet uns da erwartet. Fazit: Ein absolut lesenswertiges und spannendes Buch, das ich jedem empfehlen kann. Ich bin schon ganz gespannt auf Band 3 von "These broken stars".

These Broken Stars Vol. 2
von einer Kundin/einem Kunden am 13.08.2017

Eine weitere Geschichte des Autorinnen-Double in den Weiten des All! Diesmal geht es um die Soldatin Jubilee und den Rebellen Flynn, die als Feinde aufeinander treffen, sich verlieben und schließlich gemeinsam alles daran setzen, die Machenschafften von La Roux- Industries auf ihrem Planeten Avon aufzudecken. Authentische Charaktere und eine zarte Liebesgeschichte,... Eine weitere Geschichte des Autorinnen-Double in den Weiten des All! Diesmal geht es um die Soldatin Jubilee und den Rebellen Flynn, die als Feinde aufeinander treffen, sich verlieben und schließlich gemeinsam alles daran setzen, die Machenschafften von La Roux- Industries auf ihrem Planeten Avon aufzudecken. Authentische Charaktere und eine zarte Liebesgeschichte, aber nicht ganz so spannend wie die Handlung um Lilac und Traver im ersten Teil!

Hat mir viel beser gefallen, als der erste Band!
von Golden Letters am 19.06.2017

Eigentlich wollte Flynn nur Informationen sammeln, als er in einer Bar auf Captain Lee Chase trifft. Um nicht als Rebell verhört zu werden, entführt Flynn die Offizierin und nimmt sie mit in seine Welt. Die beiden stehen auf unterschiedlichen Seiten eines blutigen Krieges, doch als sie eine verhängnisreiche Entdeckung machen, werden... Eigentlich wollte Flynn nur Informationen sammeln, als er in einer Bar auf Captain Lee Chase trifft. Um nicht als Rebell verhört zu werden, entführt Flynn die Offizierin und nimmt sie mit in seine Welt. Die beiden stehen auf unterschiedlichen Seiten eines blutigen Krieges, doch als sie eine verhängnisreiche Entdeckung machen, werden sie plötzlich zu Verbündeten. "These Broken Stars - Jubilee und Flynn" ist der zweite Band von Amie Kaufmans und Meagan Spooners Starbound Trilogie und erzählt die Geschichte von Captain Jubilee Chase und dem Rebellen Flynn Cormac. Das Buch wird abwechselnd aus den Ich-Perspektiven der beiden Protagonisten erzählt. Der erste Band um Lilac und Tarver ist ehrlich gesagt hinter meinen Erwartungen zurückgeblieben, aber hat mir dann auch nicht so schlecht gefallen, denn dem zweiten Band wollte ich auf jeden Fall eine Chance geben! Und ich bin gerade sehr froh über meinen Entschluss, denn die Geschichte von Jubilee und Flynn hat mir deutlich besser gefallen! Während Jubilee ein Wunderkind des Militärs und mit ihren achtzehn Jahren bereits Offizierin ist, steht der Rebell Flynn genau auf der anderen Seite. Seit Jahren bekämpfen sich die Fianna und das Militär auf dem Planeten Avon, der seit Jahrzehnten seinem Terraformierungsplan hinterherhinkt. Etwas hält Avons Entwicklung auf und obwohl sie auf verschiedenen Seiten stehen, versuchen Jubilee und Flynn gemeinsam herauszufinden, wer oder was dahinter steckt. Jubilee ist eine starke und selbstbewusste Frau, die weiß, wie man kämpft und tötet, aber auch sehr hilfsbereit und aufopfernd ist. Flynn liebt sein Volk, die Fianna und möchte ihnen ein besseres Leben ermöglichen, am liebsten ohne Kampf. Ich mochte die beiden richtig gerne und konnte absolut mit ihnen mitfiebern! Während mich die Handlung des ersten Bandes nicht wirklich packen könnte, konnte mich der zweite Band fast komplett mitreißen! Die Lage auf Avon ist angespannt, eine Rebellion steht kurz bevor und Jubilee und Flynn sind selten Atempausen vergönnt. Die beiden sind ständig auf der Flucht oder müssen um ihr Leben und für ihre Überzeugungen kämpfen, da wurde es niemals langweilig! Auch die galaktische Welt, in der uns die Autorinnen entführen, hat mir wieder richtig gut gefallen und ich bin gespannt, wie die Geschichte im abschließende Band um Gideon und Sofia weitergehen wird! Fazit: "These Broken Stars - Jubilee und Flynn" von Amie Kaufman und Meagan Spooner hat mir sehr viel besser gefallen, als der erste Band! Ich mochte Flynn und Jubilee richtig gerne und konnte mit ihnen mitfiebern. Die Geschichte war sowieso sehr spannend und konnte mich einfach packen. Ich vergebe sehr gute vier Kleeblätter an einen zweiten Band, der mir viel besser gefallen hat, als ich gehofft habe!