Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Adam Smith und Christoph Lütge. Ein Vergleich der Werke "Wohlstand der Nationen" und "Ethik des Wettbewerbs - Über Ethik und Moral"

Wer ist wem ein Wolf?

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 2,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Philosophisches Institut), Veranstaltung: Wer ist wem ein Wolf? Zur Philosophie des Wettkampfs und des Wettbewerbs, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, ob Adam Smiths Systemethik und Christoph Lütges wirtschaftsphilosophisches Verständnis in Bezug auf sein Werk "Ethik des Wettbewerbs" Parallelen aufweisen, obwohl 300 - 400 Jahre zwischen den beiden Philosophen liegen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Geheftet
Seitenzahl 16
Erscheinungsdatum 30.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-28132-5
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 21,1/12,3/0,8 cm
Gewicht 45 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Geheftet)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.