Großer kleiner Tiger

(13)
Auf der kleinen Insel mitten im Ozean leben viele Tiere: 6 Krokodile, 7 Faultiere, 8 Affen, ... und ein kleiner Tiger. Aber den bemerkt keiner, obwohl er so laut brüllt, wie er kann. Wütend verkriecht er sich in einen hohlen Baumstamm und brüllt los. Doch plötzlich schallt sein Brüllen über die ganze Insel und alle Tiere springen vor lauter Angst ins Wasser. Was war das denn? "Ein Tiger! Ein riesengroßer!" Oder?

"Großer kleiner Tiger" wurde von der Stiftung Lesen mit dem Leipziger Lesekompass 2017 prämiert.

Aus der Begründung der Jury der Stiftung Lesen: „Hier gibt‘s nur ein Risiko: Man könnte nach dem x-ten Vorlesen stockheiser sein …“
Portrait
JAN BIRCK machte zuerst Werbung, dann Animationsfilme und jetzt Jugendbücher. Einen Namen hat er sich zunächst mit Geheimagent Morris gemacht, für den Jan Birck mit dem Troisdorfer Kinder– und Jugendbuchpreis der Jugendjury ausgezeichnet wurde. Er gestaltete die mehrfach preisgekrönte Lernspielreihe "Emil & Pauline", illustrierte "Die ???" in der CD-ROM Umsetzung, oder bekannte Reihen wie z.B. "Die Knickerbockerbande". Zur Buchreihe "Die Wilden Fußballkerle" schuf er die Bildsprache und entwarf das berühmte "Die-Wilden-Kerle-Logo". Darüber hinaus illustrierte er noch zahlreiche weitere bekannte Kinder-und Jugendbücher, einige davon auch als Autor und Zeichner in einer Person.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 50
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 02.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-43629-3
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 19,1/18,8/2,2 cm
Gewicht 469 g
Abbildungen durchg. farbige Illustrationen und Text
Auflage 1. Auflage
Illustrator Jan Birck
Verkaufsrang 2.522
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Großer kleiner Tiger

Großer kleiner Tiger

von Jan Birck
(13)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
+
=
So leicht, so schwer

So leicht, so schwer

von Susanne Strasser
(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,90
+
=

für

24,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Tanja Volpini, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Tolles Buch zum Zählen lernen mit goldiger Geschichte und schönen Illustrationen! Tolles Buch zum Zählen lernen mit goldiger Geschichte und schönen Illustrationen!

Sabrina Müller, Thalia-Buchhandlung Siegburg

Hier lernen die kleinen wilden Tigerfans nicht nur brüllen, sondern auch noch zählen!
So hätte ich auch gerne die Zahlen gelernt.
Hier lernen die kleinen wilden Tigerfans nicht nur brüllen, sondern auch noch zählen!
So hätte ich auch gerne die Zahlen gelernt.

„Gehör finden - mit Witz und Charme illustriert“

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieses Pappbilderbuch aus dem Ravensburger Verlag hat was ! Und schon 2jährige dürften ihre helle Freude daran haben, Ältere sowieso. Auf doppelt soviel Papp-Seiten wie sonst üblich (dafür sind sie etwas dünner), erleben wir das Frust-Abenteuer eines kleinen Tigers.Er lebt auf einer kleinen Insel mit etlichen anderen Tieren, aber ihn beachtet niemand, er ist klein und sein Brüllen zu leise.
Sauer verkriecht er sich zuletzt in einem hohlen Baumstamm und wartet lange, ob sein Verschwinden bemerkt wird.Schließlich wird er so wütend,das er wild losbrüllt. Nur wird diesmal sein Brüllen durch den Baumstamm megaphon-mäßig verstärkt und die geschockten Tiere springen alle ins Meer rund um die Insel vor Schreck ! Voller Begeisterung brüllt der Kleine noch bis zum Abend weiter, dann kommt er aus seinem Versteck und alle sind froh, dass er/s nur ihr Kleiner Tiger ist.Ab da hören sie ihm zu, denn wenn nicht, brüllt er wieder in seinem „Verstärker“ , bis er müde wird und nur noch sein Schnarchen über das Inselchen schallt.
Bunt, lustig,in etwas comicmäßiger Anmutung kommen Jan Bircks Bilder+Geschichte daher - unsere Jüngsten dürften begeistert sein, denn sie können sicher mitfühlen,wie es ist, wenn Große Kleinen nicht die gewünschte Aufmerksamkeit schenken…
Vielleicht haben Sie ja passend zum Buch noch `ne Papprolle zum Brüllen üben daheim ? :-)
Dieses Pappbilderbuch aus dem Ravensburger Verlag hat was ! Und schon 2jährige dürften ihre helle Freude daran haben, Ältere sowieso. Auf doppelt soviel Papp-Seiten wie sonst üblich (dafür sind sie etwas dünner), erleben wir das Frust-Abenteuer eines kleinen Tigers.Er lebt auf einer kleinen Insel mit etlichen anderen Tieren, aber ihn beachtet niemand, er ist klein und sein Brüllen zu leise.
Sauer verkriecht er sich zuletzt in einem hohlen Baumstamm und wartet lange, ob sein Verschwinden bemerkt wird.Schließlich wird er so wütend,das er wild losbrüllt. Nur wird diesmal sein Brüllen durch den Baumstamm megaphon-mäßig verstärkt und die geschockten Tiere springen alle ins Meer rund um die Insel vor Schreck ! Voller Begeisterung brüllt der Kleine noch bis zum Abend weiter, dann kommt er aus seinem Versteck und alle sind froh, dass er/s nur ihr Kleiner Tiger ist.Ab da hören sie ihm zu, denn wenn nicht, brüllt er wieder in seinem „Verstärker“ , bis er müde wird und nur noch sein Schnarchen über das Inselchen schallt.
Bunt, lustig,in etwas comicmäßiger Anmutung kommen Jan Bircks Bilder+Geschichte daher - unsere Jüngsten dürften begeistert sein, denn sie können sicher mitfühlen,wie es ist, wenn Große Kleinen nicht die gewünschte Aufmerksamkeit schenken…
Vielleicht haben Sie ja passend zum Buch noch `ne Papprolle zum Brüllen üben daheim ? :-)

Friederike Barf, Thalia-Buchhandlung Leverkusen

Was für ein niedliches Pappbilderbuch! Wenig Text und schöne Bebilderungen laden zum eigenen ausschmückenden Erzählen ein. Eine tolle Geschichte für mehr Selbstvertrauen. Roar! Was für ein niedliches Pappbilderbuch! Wenig Text und schöne Bebilderungen laden zum eigenen ausschmückenden Erzählen ein. Eine tolle Geschichte für mehr Selbstvertrauen. Roar!

„Ein ganz...“

C. Gäbke, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

...tolles Pappbilderbuch, das schon den Kleinsten das Zählen und die Zahlen näherbringt. Und dazu noch hübsch illustriert. Meine Tochter schaut sich die Bilder gerne an. ...tolles Pappbilderbuch, das schon den Kleinsten das Zählen und die Zahlen näherbringt. Und dazu noch hübsch illustriert. Meine Tochter schaut sich die Bilder gerne an.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Der kleine Tiger verschafft sich Gehör und wird dadurch gaaaanz groß. Sehr schöne Geschichte mit tollen Zeichnungen :-) Der kleine Tiger verschafft sich Gehör und wird dadurch gaaaanz groß. Sehr schöne Geschichte mit tollen Zeichnungen :-)

Sebastian Schuy, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Ein bezauberndes Bilderbuch um das Problem, übersehen zu werden. Denn Sie wissen ja: klein, aber oho! Für alle Kinder ab 3 Jahre. Ein bezauberndes Bilderbuch um das Problem, übersehen zu werden. Denn Sie wissen ja: klein, aber oho! Für alle Kinder ab 3 Jahre.

Marcelina Merkel, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Ein sehr süßes Bilderbuch über den kleinen Tiger, dessen lautes Brüllen von keinem gehört wird. Schön gezeichnet und außerdem werden die ersten Zahlen mit eingebracht. Ein sehr süßes Bilderbuch über den kleinen Tiger, dessen lautes Brüllen von keinem gehört wird. Schön gezeichnet und außerdem werden die ersten Zahlen mit eingebracht.

„Einfach niedlich!“

Laura Pittig, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

"Großer kleiner Tiger" ist in diesem Jahr mein absolutes Lieblings-Pappbilderbuch: Es leben so viele Tiere auf der einsamen Insel, aber keines bemerkt den kleinen Tiger. Da kann er brüllen, wie er möchte. Doch dann entdeckt er ein Rohr, in dem sein Brüllen viel lauter wird und der kleine Tiger plötzlich ganz groß erscheint. Endlich wird er von den anderen Tieren bemerkt.
Eine so niedliche Geschichte mit vielen schönen bunten Bildern. Dieses Buch darf wirklich in keinem Kinderzimmer fehlen - und es wird mit Sicherheit auch in so manchem Regal eines Erwachsenen seinen Platz finden;-)
"Großer kleiner Tiger" ist in diesem Jahr mein absolutes Lieblings-Pappbilderbuch: Es leben so viele Tiere auf der einsamen Insel, aber keines bemerkt den kleinen Tiger. Da kann er brüllen, wie er möchte. Doch dann entdeckt er ein Rohr, in dem sein Brüllen viel lauter wird und der kleine Tiger plötzlich ganz groß erscheint. Endlich wird er von den anderen Tieren bemerkt.
Eine so niedliche Geschichte mit vielen schönen bunten Bildern. Dieses Buch darf wirklich in keinem Kinderzimmer fehlen - und es wird mit Sicherheit auch in so manchem Regal eines Erwachsenen seinen Platz finden;-)

„Süß, süßer, kleiner großer Tiger! “

Anika Meinhardt, Thalia-Buchhandlung Einbeck

Der kleine große Tiger fühlt sich unverstanden. Keiner hört ihm zu, wenn er brüllt! Er wird immer ärgerlicher und irgendwann wird es ihm zu bunt. Er brüllt so laut, dass alle anderen Tiere sich furchtbar erschrecken. Dieses Buch ist einfach nur niedlich. Es beinhaltet tolle Illustrationen und erzählt nebenbei eine putzige Geschichte. Für alle Kinder ab 3 Jahren! Der kleine große Tiger fühlt sich unverstanden. Keiner hört ihm zu, wenn er brüllt! Er wird immer ärgerlicher und irgendwann wird es ihm zu bunt. Er brüllt so laut, dass alle anderen Tiere sich furchtbar erschrecken. Dieses Buch ist einfach nur niedlich. Es beinhaltet tolle Illustrationen und erzählt nebenbei eine putzige Geschichte. Für alle Kinder ab 3 Jahren!

„Definitiv ein Brüller!“

Nancy Jarisch, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Auf einer kleinen Insel irgendwo im Ozean da lebt ein Tiger. Zunächst sitzt er allein im Wald, doch nach und nach kommen erst ein Tier, dann zwei, dann drei ….. andere lustig liebenswerte Waldbewohner dazu. Der kleine Tiger knurrt und brüllt, um auf sich aufmerksam zu machen, doch leider so leise, dass die anderen ihn nicht bemerken. Irgendwann wir es ihm zu bunt und er fasst einen schlauen Plan. Er klettert in einen hohlen Baumstamm, der sein Brüllen gigantisch verstärkt … mit lustigen Konsequenzen.

Ein super Buch zum immer wieder Anschauen und damit eines meiner Highlights aus dem Frühjahrsprogramm: tolle Gestaltung, niedlicher Held, witzige Geschichte und Zählen lernen in einem! Was will man mehr?
Auf einer kleinen Insel irgendwo im Ozean da lebt ein Tiger. Zunächst sitzt er allein im Wald, doch nach und nach kommen erst ein Tier, dann zwei, dann drei ….. andere lustig liebenswerte Waldbewohner dazu. Der kleine Tiger knurrt und brüllt, um auf sich aufmerksam zu machen, doch leider so leise, dass die anderen ihn nicht bemerken. Irgendwann wir es ihm zu bunt und er fasst einen schlauen Plan. Er klettert in einen hohlen Baumstamm, der sein Brüllen gigantisch verstärkt … mit lustigen Konsequenzen.

Ein super Buch zum immer wieder Anschauen und damit eines meiner Highlights aus dem Frühjahrsprogramm: tolle Gestaltung, niedlicher Held, witzige Geschichte und Zählen lernen in einem! Was will man mehr?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
13
0
0
0
0

Das sollte jeder kennen!
von einer Kundin/einem Kunden aus Darmstadt am 16.11.2017

Der kleine Tiger kann richtig brüllen! Aber irgendwie hört ihn trotzdem keiner und das frustriert ihn ungemein! Aber durch einen kleinen Zufall findet er eine Möglichkeit von allen Tieren gehört zu werden - und das gefällt ihm. So eine süße Geschichte! Wirklich toll! :)