Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Fear Street 14 - Blutiges Casting

(5)
Eine Modenschau mit Folgen …
Niemand kann Reva leiden. Sie ist egoistisch und stets auf ihren eigenen Vorteil bedacht. Als sie im Kaufhaus ihres Vaters eine Modenschau organisieren soll, wittert sie die große Chance, endlich einmal im Rampenlicht zu stehen und von allen bewundert zu werden. Doch dann bricht eines der Models tot auf der Bühne zusammen – und plötzlich gerät die ganze Veranstaltung außer Kontrolle …

Der Horror-Klassiker endlich auch als eBook! Mit dem Grauen in der Fear Street sorgt Bestsellerautor R. L. Stine für ordentlich Gänsehaut und bietet reichlich Grusel-Spaß für Leser ab 12 Jahren.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 15.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732008353
Verlag Loewe
Dateigröße 815 KB
Übersetzer Eva Müller-Hierteis
Verkaufsrang 27.652
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Fear Street 14 - Blutiges Casting

Fear Street 14 - Blutiges Casting

von R.L. Stine
eBook
2,99
+
=
Fear Street 7 - Mörderische Gier

Fear Street 7 - Mörderische Gier

von R.L. Stine
eBook
2,99
+
=

für

5,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Echt super
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 03.08.2011
Bewertet: Kunststoff-Einband

es war spannend und echt aufregend das blatt hat sich immer wieder gewendet echt super buch ich habe es gerne gelesen und das ende war echt überraschend !!!!

Wow :o
von Gruselfan am 02.01.2011
Bewertet: Kunststoff-Einband

Darum geht es: Niemand kann Reva leiden. Sie ist egoistisch und stets auf ihren eigenen Vorteil bedacht. Als sie im Kaufhaus ihres Vaters eine Modenschau organisieren soll, wittert sie die große Chance, endlich einmal im Rampenlicht zu stehen und von allen bewundert zu werden. Doch dann bricht eines der... Darum geht es: Niemand kann Reva leiden. Sie ist egoistisch und stets auf ihren eigenen Vorteil bedacht. Als sie im Kaufhaus ihres Vaters eine Modenschau organisieren soll, wittert sie die große Chance, endlich einmal im Rampenlicht zu stehen und von allen bewundert zu werden. Doch dann bricht eines der Models tot auf der Bühne zusammen - und plötzlich gerät die ganze Veranstaltung außer Kontrolle ... Meine Meinung: Sehr gut gemachte Spannung. Von Mitte bis Ende spannend. Der Anfang ist etwas lahm. Aber trotzdem empfehle ich dir das Buch. ;)

Das Beste Fear Street Buch dass ich je gelesen habe!!!
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüchingen am 09.09.2009
Bewertet: Kunststoff-Einband

Das Buch ist sehr fesselnd. Der Anfang bis ca. Seite 50 ist nicht so spannend. Von da an wird es mega, mega, mega spannend. Das Ende fällt völlig unerwartet aus. Also für alle die Fear Street lesen; rann an das Buch!!!!!!!!!!!