Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Steuerbescheid

Die Rechnung vom Finanzamt

Was früher einzelne Steuereintreiber oder Rentmeister erledigt haben, mit mehr oder weniger fragwürdigen Methoden, beschäftigt heute eine Steuerverwaltung, die sich bürgerfreundlich darstellt: »Die Beschäftigten in den Finanzämtern nehmen ihre Aufgaben höflich und mit Verständnis für die Belange der Bürgerinnen und Bürger wahr und erledigen deren Anliegen sachgerecht und zügig. Sie erteilen verständliche Auskunft und gewähren notwendige Hilfe«, so Art. 1 der Geschäftsordnung für die Finanzämter, FAGO genannt. Viele Steuerbürger erleben indessen eine Steuerverwaltung, die ihre Interessen rücksichtslos durchsetzt, weil die Gesetze es so vorschreiben. Wenn es dabei gerecht zuginge, könnte man sagen: Es dient der Allgemeinheit. Aber jeder dritte Steuerbescheid ist falsch, meistens zu Lasten der Steuerbürger. Wie es zu diesen Fehlern kommt und was man dagegen tun kann, dazu mehr in diesem Skript.
Portrait
Beruflicher Werdegang des Autors Hauptamtlicher Lehrer der Oberfinanzdirektion Münster für Anwärter des gehobenen Dienstes Dozent an der Fachhochschule für Finanzen NRW im Bereich Ertragsteuerrecht Geschäftsführer und Lehrgangsleiter im Studienwerk der Steuerberater in Nordrhein-Westfalen (Münster) Freiberuflicher Steuerberater Langjährige Tätigkeit als Autor von Fachbüchern im Bereich Steuern
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Erscheinungsdatum 31.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783741846236
Verlag Epubli
Dateigröße 391 KB
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.