Meine Filiale

Kleines Wörterbuch der Gebärdensprache

Stefan Strixner

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dieses Buch erhebt nicht den Anspruch, eine Patentlösung für die leider immer noch häufige Ausgrenzung der Gehörlosen zu sein. Aber es kann eine Basis schaffen, Interesse und Verständnis wecken – und auch den sprachlichen Horizont von hörenden Menschen auf eine ungewöhnliche Art erweitern. Für die wichtigsten Alltagssituationen soll dieses Buch eine Stütze sein. Grundlegende Strukturen der Gebärdensprache werden auf einfache Weise erklärt und häufig verwendete Begriffe in einem Lexikon aufgeführt. Mit diesem praktischen Ratgeber lernen Sie zu verstehen, wie sich Gehörlose im Alltag zurecht finden, wie sie mit dem abstrakten Begriff der Zeit umgehen und sich bei Behörden und Ämtern behaupten. Mit Gebärden-ABC!

Stefan Strixner ist gelernter Zeitungsredakteur. Bevor er sich als freier Journalist, Autor und PR-Texter auf eigene Beine gestellt hat, arbeitete er mehrere Jahre bei einer Tageszeitung. Stefan Strixner hat seitdem mehrere Sachbücher konzeptioniert und geschrieben.

Serona Wolf ist ausgebildete Mediadesignerin und hat bereits an zahlreichen Sachbüchern mitgearbeitet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 23.04.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937715-02-5
Verlag Marix Verlag ein Imprint von Verlagshaus Römerweg
Maße (L/B/H) 20,8/13,1/2,2 cm
Gewicht 310 g
Abbildungen mit Illustrationen
Auflage Fünfte Nachauflage der 5., durchges. u. überarb. Aufl. 2014
Illustrator Serona Wolf
Verkaufsrang 21433

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Für jeden geeignet
von Julia Badziong aus Krefeld am 08.10.2010

Dieses kleine Wörterbuch der Gebärdensprache vermittelt sehr gut den Gebrauch der Gebärdensprache. Man lernt das Alphabet und auch die verschiedensten Wörter in Gebärden darzustellen. Zu jedem Wort gibt es eine Abbildung der Gebärde und die Beschreibung wie sie auszuführen ist. Dieses Buch ist nicht nur etwas für Gehörlo... Dieses kleine Wörterbuch der Gebärdensprache vermittelt sehr gut den Gebrauch der Gebärdensprache. Man lernt das Alphabet und auch die verschiedensten Wörter in Gebärden darzustellen. Zu jedem Wort gibt es eine Abbildung der Gebärde und die Beschreibung wie sie auszuführen ist. Dieses Buch ist nicht nur etwas für Gehörlose oder Taubstumme sondern auch für interessierte Menschen die sich mit der Gebärdensprache auseinender setzten möchten.


  • Artikelbild-0
  • Vorwort
    Wozu ein Buch wie dieses?

    Blick in eine stille Welt
    Die Geschichte der Gebärdensprache
    Die Gehörlosengemeinschaft
    Die Kultur der Gehörlosen
    Regionale Dialekte
    Wie entsteht eine Gebärde?

    Wie funktioniert die DGS?
    Der Satzbau
    Das Gesicht spricht mit
    Die Handstellung
    Die Handbewegung
    Der Ausführungsort
    Der Blickkontakt
    Das Fingeralphabet
    Das Fingeralphabet – Sonderzeichen
    Namen

    Gebärden und ihre Bedeutung

    Zwischenmenschliches –die Unterhaltung
    Aus dem täglichen Leben
    Rund um die Zeit
    Fragewörter
    Menschen – Familie
    Notfälle
    Orientierung und Verkehrsmittel
    Behördenbesuch

    Index
    Von A – Z