Warenkorb
 

Totenfang

Ungekürzte Ausgabe, Lesung

David Hunter 5

Die Gezeiten spülen einen Toten auf eine schlammige Sandbank in den Backwaters, einem abgelegenen Mündungsgebiet in Essex. Die Wasserleiche ist stark verwest, Hände und Füße fehlen. Das Gesicht ist nicht mehr zu erkennen. Trotzdem glaubt die Polizei zu wissen, um wen es sich handelt: Ein junger Mann aus dem Ort ist seit Wochen verschwunden, alles deutet auf Selbstmord hin. Doch dem forensischen Anthropologen Dr. David Hunter kommen Zweifel, als am nächsten Tag ein Fuß geborgen wird. Denn dieser gehört zu einer anderen Leiche, da ist er sich sicher. Kurz darauf treibt ein weiterer Toter im Wasser ...

Johannes Steck ist die deutsche Stimme von Simon Beckett und für seine David-Hunter-Lesungen bereits mehrfach mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet worden.

Portrait
Beckett, Simon
Simon Beckett arbeitete als freier Journalist und schrieb für bedeutende britische Zeitungen wie Times, Daily Telegraph oder Observer. Im Laufe seiner journalistischen Arbeit spezialisierte Beckett sich auf kriminalistische Themen. Heute ist er einer der bedeutendsten englischen Autoren von Kriminalromanen, dessen Bücher und Hörbücher sich regelmäßig auf den Bestsellerlisten finden. Simon Beckett ist verheiratet und lebt in Sheffield.

Steck, Johannes
Johannes Steck, als Theater- und Fernsehschauspieler sehr erfolgreich, widmet sich heute vorrangig seiner vielgelobten Sprechertätigkeit. Seine ausdrucksstarke, tiefe Stimme mit dem rauen Timbre zieht jeden Hörer in ihren Bann.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Johannes Steck
Anzahl 12
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783839815359
Genre Krimi/Thriller
Verlag Argon
Originaltitel The Restless Dead
Auflage 1
Spieldauer 947 Minuten
Übersetzer Sabine Längsfeld, Karen Witthuhn
Verkaufsrang 4.061
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von David Hunter

  • Band 1

    33840979
    Die Chemie des Todes / David Hunter Bd.1
    von Simon Beckett
    (297)
    Hörbuch
    12,19
    bisher 17,99
  • Band 2

    32495327
    Kalte Asche / David Hunter Bd.2
    von Simon Beckett
    (148)
    Hörbuch
    6,79
    bisher 9,99
  • Band 3

    26189823
    Leichenblässe. David Hunter, Band 3
    von Simon Beckett
    (133)
    Hörbuch
    9,19
    bisher 11,99
  • Band 4

    32038850
    Verwesung / David Hunter Bd.4
    von Simon Beckett
    (200)
    Hörbuch
    9,20
    bisher 13,99
  • Band 5

    46378203
    Totenfang
    von Simon Beckett
    Hörbuch
    19,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    138704636
    Die ewigen Toten
    von Simon Beckett
    (20)
    Buch
    22,95

Buchhändler-Empfehlungen

Julia Obermaier, Thalia-Buchhandlung Rosenheim

Beckett macht einfach Spaß! Atmosphärisch und vor genialer Kulisse, lässt sich nicht so einfach aus der Hand legen und ist auch gut ausserhalb der Reihe lesbar. Beckett macht einfach Spaß! Atmosphärisch und vor genialer Kulisse, lässt sich nicht so einfach aus der Hand legen und ist auch gut ausserhalb der Reihe lesbar.

L. V. Schmidt, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Simon Beckett hat auch mich überzeugt mit einer Geschichte, die ich kaum noch aus der Hand legen konnte. „Totenfang“ zeigt sich mitreißend und atmosphärisch. Simon Beckett hat auch mich überzeugt mit einer Geschichte, die ich kaum noch aus der Hand legen konnte. „Totenfang“ zeigt sich mitreißend und atmosphärisch.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Hat mir wieder deutlich besser gefallen als die unmittelbaren Vorgänger. Eine ausgewogenere Mischung aus Verbrechen, Selbstzweifel und brenzligen Situationen. Sehr schön zu lesen! Hat mir wieder deutlich besser gefallen als die unmittelbaren Vorgänger. Eine ausgewogenere Mischung aus Verbrechen, Selbstzweifel und brenzligen Situationen. Sehr schön zu lesen!

„Spannend bis zur letzten Seite!“

Luisa Bauer, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Beckett ist zurück und lässt Hunter wieder einmal richtig leiden!
Knüpft perfekt an den 4 Teil an und hat alles was einen guten Krimi ausmacht.
Beckett ist zurück und lässt Hunter wieder einmal richtig leiden!
Knüpft perfekt an den 4 Teil an und hat alles was einen guten Krimi ausmacht.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Das ist für mich tatsächlich der stärkste Teil der Reihe um den forensischen Anthropologen David Hunter, einen sehr sympathischen " Helden"! Enorm spannend und mitreißend! Das ist für mich tatsächlich der stärkste Teil der Reihe um den forensischen Anthropologen David Hunter, einen sehr sympathischen " Helden"! Enorm spannend und mitreißend!

Isabel Senske, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Die langersehnte Rückkehr Hunters überzeugt durch ein spannendes Setting, die Backwaters mit ihren eigenbrötlerischen Bewohnern, und - ganz Beckett - unvorhersehbare Wendungen! Die langersehnte Rückkehr Hunters überzeugt durch ein spannendes Setting, die Backwaters mit ihren eigenbrötlerischen Bewohnern, und - ganz Beckett - unvorhersehbare Wendungen!

„Hunter is back! “

Nina Claus, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Der heiß ersehnte neue und fünfte Band der David Hunter Reihe, knüpft definitiv sehr gut an seine Vorgänger an. Wie immer gut recherchiert und spannend bis zum Schluss. Das Warten hat sich definitiv gelohnt! Der heiß ersehnte neue und fünfte Band der David Hunter Reihe, knüpft definitiv sehr gut an seine Vorgänger an. Wie immer gut recherchiert und spannend bis zum Schluss. Das Warten hat sich definitiv gelohnt!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

David Hinter ist zurück. Tolles Buch genau wie die Vorgänger der Reihe. David Hinter ist zurück. Tolles Buch genau wie die Vorgänger der Reihe.

„Keine Chemie des Todes aber dennoch fesselnd!“

Tanja Volpini, Thalia-Buchhandlung Kaiserslautern

Nach langem Warten ist es endlich soweit: den fünften Fall von Dr. Hunter gibt es nun auch im Taschenbuchformat! Leider kann der neue Hunter nicht ganz mit den hohen Erwartungen durch seine Vorgänger mithalten und wirkt durch eine zu hohe Zahl an Zufällen ein wenig konstruiert, dennoch glänzt Beckett wieder durch sein bemerkenswertes Talent wissenschaftliche Fakten über den Leichenzerfall interessant zu verpacken und den Leser bis zum Schluss zu fesseln. Wollen wir nur hoffen, dass es bis zum nächsten Buch nicht wieder 6 Jahre dauert :-) Nach langem Warten ist es endlich soweit: den fünften Fall von Dr. Hunter gibt es nun auch im Taschenbuchformat! Leider kann der neue Hunter nicht ganz mit den hohen Erwartungen durch seine Vorgänger mithalten und wirkt durch eine zu hohe Zahl an Zufällen ein wenig konstruiert, dennoch glänzt Beckett wieder durch sein bemerkenswertes Talent wissenschaftliche Fakten über den Leichenzerfall interessant zu verpacken und den Leser bis zum Schluss zu fesseln. Wollen wir nur hoffen, dass es bis zum nächsten Buch nicht wieder 6 Jahre dauert :-)

Maximiliane Lütge-Varney, Thalia-Buchhandlung Essen

Der 5. Teil der Hunter Reihe besticht ebenso wie seine Vorgänger mit gut recherchiertem forensischem Fachwissen. Unvorhersehbar und spannend! Der 5. Teil der Hunter Reihe besticht ebenso wie seine Vorgänger mit gut recherchiertem forensischem Fachwissen. Unvorhersehbar und spannend!

Helene Ewald, Thalia-Buchhandlung Dallgow

David Hunter geht in die nächste Runde und das wieder sehr turbulent und spannend! Definitiv nichts für schwache Nerven und für jeden Beckett Fan ein must-read. David Hunter geht in die nächste Runde und das wieder sehr turbulent und spannend! Definitiv nichts für schwache Nerven und für jeden Beckett Fan ein must-read.

Ingeborg Hense, Thalia-Buchhandlung Soest

Dr.Hunter ist wieder in seinem Element. In einem unwirtlichen Teil von Essex gerät er während der Ermittlungen immer wieder selbst in Lebensgefahr. Bis zum letzten Kapitel fesselnd Dr.Hunter ist wieder in seinem Element. In einem unwirtlichen Teil von Essex gerät er während der Ermittlungen immer wieder selbst in Lebensgefahr. Bis zum letzten Kapitel fesselnd

„Gewohnt großartig!“

Elena Cousino, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Auch der 5. Hunter-Fall ist spannend bis zum Schluss und hervorragend recherchiert.
Ein unbedingtes Muss für alle Simon
Beckett Fans!
Auch der 5. Hunter-Fall ist spannend bis zum Schluss und hervorragend recherchiert.
Ein unbedingtes Muss für alle Simon
Beckett Fans!

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Totenfang kann auch einzeln gelesen werden und hält neben Spannung auch ein bisschen Liebe bereit.
Ein solider Beckett, der seinen Vorgängern aber nicht das Wasser reichen kann.
Totenfang kann auch einzeln gelesen werden und hält neben Spannung auch ein bisschen Liebe bereit.
Ein solider Beckett, der seinen Vorgängern aber nicht das Wasser reichen kann.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Eeeeendlich ist David Hunter zurück und es verschlägt ihn nach Essex, wo auch schon bald nach seiner Ankunft Wasserleiche Nr. 2 auftaucht. Spannend wie immer, lesen! Eeeeendlich ist David Hunter zurück und es verschlägt ihn nach Essex, wo auch schon bald nach seiner Ankunft Wasserleiche Nr. 2 auftaucht. Spannend wie immer, lesen!

Julia Nitschke, Thalia-Buchhandlung Dortmund

David Hunter ist zurück! Dieses Mal wird er in die Backwaters gerufen, wo nicht nur eine Leiche auf ihre Untersuchung wartet, sondern auch ein gewaltiges Unwetter aufzieht.. David Hunter ist zurück! Dieses Mal wird er in die Backwaters gerufen, wo nicht nur eine Leiche auf ihre Untersuchung wartet, sondern auch ein gewaltiges Unwetter aufzieht..

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Wer Hunter mag, sollte hier auf alle Fälle zugreifen. Es ist ein ruhigerer, aber dennoch spannender Thriller, dem man die Länge von über 500 Seiten nicht anmerkt. Wer Hunter mag, sollte hier auf alle Fälle zugreifen. Es ist ein ruhigerer, aber dennoch spannender Thriller, dem man die Länge von über 500 Seiten nicht anmerkt.

Astrid Kunzmann , Thalia-Buchhandlung Kassel

Leider hat mich dieser Krimi im Gegensatz zu den anderen von Simon Beckett wenig begeistert. Der Fall hat mich einfach nicht gepackt. Leider hat mich dieser Krimi im Gegensatz zu den anderen von Simon Beckett wenig begeistert. Der Fall hat mich einfach nicht gepackt.

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Wer Hunter mag, sollte hier auf alle Fälle zugreifen. Es ist ein ruhigerer, aber dennoch spannender Thriller, dem man die Länge von über 500 Seiten nicht anmerkt. Wer Hunter mag, sollte hier auf alle Fälle zugreifen. Es ist ein ruhigerer, aber dennoch spannender Thriller, dem man die Länge von über 500 Seiten nicht anmerkt.

Astrid Jankowski, Thalia-Buchhandlung Lünen

Der neue David-Hunter-Thriller! Spannend, gut recherchiert, klasse. Und eine Fortsetzung kommt bestimmt! Der neue David-Hunter-Thriller! Spannend, gut recherchiert, klasse. Und eine Fortsetzung kommt bestimmt!

„Hunter ist zurück“

Johannes Willner, Thalia-Buchhandlung Bernburg

Der fünfte Fall für Dr. David Hunter führt ihn in die Backwaters, ein Mündungsgebiet wo die Grenzen zwischen Land und Wasser verschwimmen. Doch nicht das Meer stellt die größte Gefahr da, sondern die Verstrickungen in seinem neusten Fall. Denn in den Backwaters verschwinden Menschen, bis eines Tages eine Leiche im Wasser gefunden wird. Eine reiche Familie und viele dunkle Geheimnisse machen Hunters Aufenthalt zu einem gefährlichen Abenteuer.

Wer Fan der Hunter Reihe ist wird nicht enttäuscht werden. Der Schauplatz, die Landschaft sind sehr toll beschrieben. Wer auf Google nach den Bildern der Landschaft sucht wird das schnell feststellen. Eine tolle Geschichte, ein toller Hunter Fall, ein super Beckett.
Der fünfte Fall für Dr. David Hunter führt ihn in die Backwaters, ein Mündungsgebiet wo die Grenzen zwischen Land und Wasser verschwimmen. Doch nicht das Meer stellt die größte Gefahr da, sondern die Verstrickungen in seinem neusten Fall. Denn in den Backwaters verschwinden Menschen, bis eines Tages eine Leiche im Wasser gefunden wird. Eine reiche Familie und viele dunkle Geheimnisse machen Hunters Aufenthalt zu einem gefährlichen Abenteuer.

Wer Fan der Hunter Reihe ist wird nicht enttäuscht werden. Der Schauplatz, die Landschaft sind sehr toll beschrieben. Wer auf Google nach den Bildern der Landschaft sucht wird das schnell feststellen. Eine tolle Geschichte, ein toller Hunter Fall, ein super Beckett.

„Endlich!“

Victoria Blos, Thalia-Buchhandlung Erlangen

David Hunter ist zurück! Lange mussten wir darauf warten, aber es hat sich auch wirklich gelohnt.
Spannend, immer wieder überraschend und absolut fesselnd - so haben wir uns das Comeback von Simon Beckett gewünscht!
David Hunter ist zurück! Lange mussten wir darauf warten, aber es hat sich auch wirklich gelohnt.
Spannend, immer wieder überraschend und absolut fesselnd - so haben wir uns das Comeback von Simon Beckett gewünscht!

Kim Krauß, Thalia-Buchhandlung Braunschweig

Endlich...so lange gewartet, jetzt ist er da, der 5.Teil um David Hunter. Das Warten hat sich gelohnt!!! Ein gelungenes Meisterwerk!! Endlich...so lange gewartet, jetzt ist er da, der 5.Teil um David Hunter. Das Warten hat sich gelohnt!!! Ein gelungenes Meisterwerk!!

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Auch der fünfte Fall für David Hunter ist absolut lesenswert. Der Fund einer Wasserleiche in Essex führt in eine unwirtliche Gegend, in der die Ermittlungen schleppend vorankommen Auch der fünfte Fall für David Hunter ist absolut lesenswert. Der Fund einer Wasserleiche in Essex führt in eine unwirtliche Gegend, in der die Ermittlungen schleppend vorankommen

„David Hunter ist zurück!“

André Pingel, Thalia-Buchhandlung Bremen

In den Backwaters, einem unwirtlichen Mündungsgebiet in Essex, wird David Hunter mit seinem fünften Fall konfrontiert. Der Sohn einer einflussreichen und reichen Familie, Leo Villiers, ist seit über einem Monat verschwunden. Als eine stark verweste Männerleiche zwischen Seetang und Schlamm entdeckt wird, scheint klar zu sein, um wen es sich handelt. Leo Villiers soll nicht nur sich selbst, sondern zuvor auch eine verheiratete Frau umgebracht haben, mit der er eine Affäre hatte. Doch David Hunter kommen Zweifel an der Identität des Toten und als wenig später noch ein Fuß in den Gewässern auftaucht, der nicht zur Leiche zu passen scheint, nimmt der Fall mehr als nur eine unerwartete Wendung...

Ich bin ein großer Fan von Simon Beckett, allerdings nur, wenn er mit Protagonist David Hunter unterwegs ist. Ich weiß nicht warum, aber den anderen Büchern kann ich kaum was abgewinnen, obwohl ich sie trotzdem alle lese. Hier ist nun endlich wieder ein Fall für Hunter und das Warten hat sich definitiv gelohnt! Düster, spannend und voller unerwarteter Wendungen, die wirklich gekonnt zum Einsatz kommen, ist dieses Buch ein absolut genialer Thriller geworden, der den Leser völlig in seinen Bann zieht. Das Gebiet der Backwaters ist mit seiner nahezu menschenfeindlichen Umgebung wundervoll beschrieben und ausgeschmückt und auch die Charaktere sind wie in den Fällen zuvor wunderbar ausgearbeitet. Die Geschichte selbst ist wieder sehr spannend umgesetzt und lässt den Leser bis zum Ende im Dunkeln tappen. Eine wundervolle Lektüre für die kommenden kalten Tage und ein absolutes Muss für Anhänger der expliziten Beschreibungen und ausgeklügelten Kriminalfälle!
In den Backwaters, einem unwirtlichen Mündungsgebiet in Essex, wird David Hunter mit seinem fünften Fall konfrontiert. Der Sohn einer einflussreichen und reichen Familie, Leo Villiers, ist seit über einem Monat verschwunden. Als eine stark verweste Männerleiche zwischen Seetang und Schlamm entdeckt wird, scheint klar zu sein, um wen es sich handelt. Leo Villiers soll nicht nur sich selbst, sondern zuvor auch eine verheiratete Frau umgebracht haben, mit der er eine Affäre hatte. Doch David Hunter kommen Zweifel an der Identität des Toten und als wenig später noch ein Fuß in den Gewässern auftaucht, der nicht zur Leiche zu passen scheint, nimmt der Fall mehr als nur eine unerwartete Wendung...

Ich bin ein großer Fan von Simon Beckett, allerdings nur, wenn er mit Protagonist David Hunter unterwegs ist. Ich weiß nicht warum, aber den anderen Büchern kann ich kaum was abgewinnen, obwohl ich sie trotzdem alle lese. Hier ist nun endlich wieder ein Fall für Hunter und das Warten hat sich definitiv gelohnt! Düster, spannend und voller unerwarteter Wendungen, die wirklich gekonnt zum Einsatz kommen, ist dieses Buch ein absolut genialer Thriller geworden, der den Leser völlig in seinen Bann zieht. Das Gebiet der Backwaters ist mit seiner nahezu menschenfeindlichen Umgebung wundervoll beschrieben und ausgeschmückt und auch die Charaktere sind wie in den Fällen zuvor wunderbar ausgearbeitet. Die Geschichte selbst ist wieder sehr spannend umgesetzt und lässt den Leser bis zum Ende im Dunkeln tappen. Eine wundervolle Lektüre für die kommenden kalten Tage und ein absolutes Muss für Anhänger der expliziten Beschreibungen und ausgeklügelten Kriminalfälle!

V. Huttner, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Endlich geht die Geschichte weiter. David Hunter ist zurück. Und wie immer spannend bis zur letzten Seite. Unbedingt lesen ... Endlich geht die Geschichte weiter. David Hunter ist zurück. Und wie immer spannend bis zur letzten Seite. Unbedingt lesen ...

Saskia Hoppe, Thalia-Buchhandlung Emden

Spannend und gut recherchiert wie jedes Buch mit dem Ermittler David Hunter. Simon Beckett ist ein MUSS für jeden Krimifan! Spannend und gut recherchiert wie jedes Buch mit dem Ermittler David Hunter. Simon Beckett ist ein MUSS für jeden Krimifan!

Michael Lebar, Thalia-Buchhandlung Soest

Hunter ist wieder da!
Spannend wie eh und je!
Hunter ist wieder da!
Spannend wie eh und je!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
84 Bewertungen
Übersicht
46
24
9
3
2

In love with Dr. Hunter
von FrauSchafski am 06.02.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Okay, okay, ich muss mich jetzt mal outen. Ich bin verliebt, verliebt in Dr. David Hunter. Ja, er hat einen komischen Faible für verrottende Dinge und Schmeißfliegen, aber hey, niemand ist perfekt. Immerhin reist er gern und hat dabei ein untrügliches Gespür für unwirtliche Gegenden, in die sich sonst einfach... Okay, okay, ich muss mich jetzt mal outen. Ich bin verliebt, verliebt in Dr. David Hunter. Ja, er hat einen komischen Faible für verrottende Dinge und Schmeißfliegen, aber hey, niemand ist perfekt. Immerhin reist er gern und hat dabei ein untrügliches Gespür für unwirtliche Gegenden, in die sich sonst einfach niemand verirrt. Wenn er dann von diesen Gegenden erzählt, sie beschreibt, hänge ich an seinen Lippen und kann die salzige Luft förmlich riechen, das kalte Wasser spüren. Stets überläuft mich ein Schauer, wenn er von dunklen Orten spricht, oder ich entdecke durch seine Augen die kleinen Schönheiten des Lebens. Dann ist er auch noch so wahnsinnig hilfsbereit. Dümpelt irgendwo eine Leiche im fauligen Wasser, Dr. Hunter ist garantiert zu Stelle. Vielleicht ist auch eine junge Maid in Gefahr - da kann ich mir sicher sein, dass er zu ihrer Rettung schreiten wird, ohne Rücksicht auf Verluste. Denn sein eigenes Wohl kommt immer zuletzt. Durch diese Mischung aus Selbstlosigkeit und Neugier wird er regelmäßig zum echten Abenteurer, erklimmt windige Höhen oder durchwatet dunkle, feuchte Winkel. Dabei ist er auch noch sooo schlau, er merkt sofort, wenn irgendetwas nicht stimmt. Beginnt er erst einmal, eins und eins zusammenzuzählen, ist der Fall garantiert schnell gelöst, auch wenn er bis dahin manchmal schwer von Begriff ist. Okay, es gibt da viel Konkurrenz. An jedem neuen Ort trifft er auf eine neue Frau, die ihn fasziniert. Aber so ist das eben mit einem Womanizer. Bleibt abzuwarten, ob er denn jemals die Richtige findet. Ansonsten darf er sich gerne in meine unwirtliche Gegend verirren. Fazit: Ich will mehr von Dr. Hunter. Wäre er nicht immer so schwer von Begriff, ginge manches bestimmt schneller, aber das stört mich nicht. So kann ich noch längere Zeit in seiner Gesellschaft verbringen. Vier Sterne und ein verliebtes seufzen ;)

Schade
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich fand die David-Hunter-Reihe bis zum 4. Band total super, aber der 5. Teil war leider eine große Enttäuschung. Die Handlung dümpelt vor sich hin. Es kommt leider keine Spannung auf, auch wegen der etwas schlanken Handlung. Diese Reihe hat mit diesem Band leider etwas Charm eingebüßt.

Nicht so gut
von einer Kundin/einem Kunden am 22.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich fand die Geschichte und ihr Ende sehr vorhersehbar und hat mich enttäuscht. Der Fokus liegt auf dem Liebesleben und dem Befinden von Hunter, dies interessiert mich allerdings weniger... Schade!