Zwangsarbeit in der Kriegsmarinestadt Kiel 1939-1945

In Kiel arbeiteten von 1939 bis 1945 über 30.000 Menschen aus den von Deutschland besetzten Ländern – die meisten von ihnen zwangsweise. Eingesetzt wurden sie auf den Werften, im Bunkerbau und bei der Stadt ebenso wie in kleingewerblichen Betrieben und in Privathaushalten.
Das Buch rückt die Lebensbedingungen der Zwangsarbeiter in den Mittelpunkt: der Arbeits- und Lageralltag, ihr Verhältnis zur deutschen Bevölkerung, die Beziehungen zwischen den verschiedenen Gruppen von Fremdarbeitern sowie die Formen der Verweigerung und der Kontrolle. Anhand von Zeitzeugenberichten wird inbesondere das Schicksal der sowjetischen Zwangsarbeiter beleuchtet. Das Buch schließt mit einem Ausblick auf das Nachkriegsschicksal, auf Erinnerungsweisen und Bewältigungsversuche der Betroffenen.
Portrait
Jan Klußmann, geboren 1964, studierte Geschichte an der Universität Kiel und Archivwesen an der Fachhochschule Potsdam. Von 1994 bis 1998 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Potsdam, von 2000 bis 2002 tätig beim Stadtarchiv Kiel. Seit 2003 ist er Stadtarchivar in Forst (Lausitz). Zahlreiche Veröffentlichungen u. a. zur Geschichte der ländlichen Gesellschaft, zur Zeit- und Regionalgeschichte.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 296
Erscheinungsdatum 22.04.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89534-481-7
Verlag Regionalgeschichte Vlg.
Maße (L/B/H) 24,4/16,5/2,5 cm
Gewicht 760 g
Abbildungen 295 mit 89 Fotos, Dok. und Faks. 24 cm
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Zwangsarbeit in der Kriegsmarinestadt Kiel 1939-1945

Zwangsarbeit in der Kriegsmarinestadt Kiel 1939-1945

von Jan Klussmann
Buch (gebundene Ausgabe)
24,00
+
=
Kooperation und Effizienz im Dienste des Eroberungskrieges

Kooperation und Effizienz im Dienste des Eroberungskrieges

von Silke Schumann
Buch (gebundene Ausgabe)
75,00
+
=

für

99,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.