Frauen, Fische, Fjorde

Deutsche Einwanderinnen in Island

Anne Siegel

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen
  • Frauen, Fische, Fjorde

    Piper

    Sofort lieferbar

    15,00 €

    Piper

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen
  • Frauen, Fische, Fjorde

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    12,99 €

    ePUB (Piper)

Beschreibung

1949. Auf Islands Bauernhöfen herrscht akuter Frauenmangel, während in Deutschland auf einen Mann fünf Frauen kommen. Hunderte von ihnen entschließen sich, nach Island zu emigrieren - in ein Land, von dem viele nicht einmal wissen, wo genau es liegt. Ihre Motive sind so unterschiedlich wie ihre Biografien. Anhand ausgewählter Lebenswege zeichnet Anne Siegel spannende Schicksale nach. Sensibel und mitreißend schildern die heute betagten Frauen, wie sie überwältigt wurden von der Gastfreundschaft der Bewohner und der Wildheit der Natur; wie sie als Landarbeiterinnen ein neues Zuhause fanden, Familien gründeten und für immer blieben.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783492965514
Verlag Piper
Dateigröße 9427 KB
Verkaufsrang 40702

Buchhändler-Empfehlungen

Lisa Mohr, Thalia-Buchhandlung Leipzig

Sehr interessant und gut recherchiert! Ein faszinierender Einblick ins Island des Jahres 1949. Spannend bis zur letzten Seite, gerade wenn man schon Interesse an Island hat.

Katrin Grünwald, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Auswandern? Nach Island? - Sofort! 1949 nach Island auswandern? Darüber lese ich lieber. Sehr eindrucksvoll kann man das in diesem Buch, dann aber lieber daheim auf dem Sofa.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

Auch ein Stück Deutsche Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 14.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Danke an die Autorin Anne Siegel. Es ist sehr informativ und liebevoll geschrieben. Ich finde es sollte mit zur Schulliteratur gehören. Das ist Teil unserer Geschichte und sagt soviel über Mut und Hilfsbereitschaft.


  • Artikelbild-0