Mein Traum von Mexiko

Nora Noé

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

16,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

„Mein Traum von Mexiko" ist sicherlich der autobiografischste Roman der Mannheimer Autorin Nora Noé, die ihre schriftstellerische Arbeit bisher hauptsächlich dem Jungbusch widmete. In ihrem neuen mitreißenden Buch erzählt sie in beeindruckender Ehrlichkeit von der verbotenen leidenschaftlichen Liebe zu dem katholischen Priester Aurelio. Gleichzeitig gibt sie einen anschaulichen Einblick in die mexikanische Kultur und Gesellschaft. Die Mexikokennerin taucht tief in die Lebenswelt eines faszinierenden Landes ein, die sich einem Touristen in dieser Form niemals erschließen wird. Trotzdem verliert Nora Noé auch in diesem Roman ihre eigenen Mannheimer Wurzeln nicht aus den Augen.

1952 im Mannheimer Jungbusch geboren, verbrachte Nora Noé ihre ersten 18 Lebensjahre in dem Arbeiter-und Hafenviertel. Doch sie "strampelt" sich hoch, studiert, wird Lehrerin und leitet schließlich 20 Jahre lang den Kunst- und Kulturbereich der Volkshochschule Karlsruhe.
Heute gilt die ganze Aufmerksamkeit der mittlerweile freischaffenden Schriftstellerin ihrer Heimatstadt Mannheim. So stammt die für das "Schatzkistl" geschriebene musikalische Komödie "Nierentisch und Caprifischer - Mannem in de 50er" ebenso aus ihrer Feder wie die beiden Mannheim-Bestseller "Mitten im Jungbusch" und "Zwischen Jungbusch und Filsbach". Neben zahlreichen musikalisch-literarischen Programmen und Beiträgen für Anthologien legt sie nun mit "Tod im Jungbusch" ihren ersten Krimi im Wellhöfer Verlag vor, in den natürlich wieder viel internes Wissen über Mannheim und speziell über den Jungbusch eingeflossen sind.
Nora Noé ist verheiratet und lebt in Mannheim und in Mexiko.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 420 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783954286669
Verlag Wellhöfer Verlag
Dateigröße 625 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0