Jugend und Justiz. Untersuchung des Arbeitsfeldes Justiz mit dem Schwerpunkt auf der Jugendgerichtshilfe

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,2, Hochschule RheinMain, Veranstaltung: Arbeitsfelder der Kindheit und Jugend, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ausarbeitung soll einen Einblick in das Arbeitsfeld des Jugendgerichtshelfers/ der Jugendgerichtshelferin geben. Es ist ein mit vielen Widersprüchen und Konflikten behaftetes Arbeitsfeld. Seine Widersprüchlichkeit ist im Spannungsfeld zwischen Jugendhilfe und Justiz begründet, weshalb auch hierauf vertieft eingegangen wird.
Dabei ist zu klären, ob die zusammenwirkenden Institutionen innerhalb der JGH heute die ausreichende Förderung für jugendliche Straftäter ermöglichen. Zu untersuchen ist in diesem Zusammenhang inwieweit die Hilfen der JGH für betroffene Jugendliche von diesen angenommen werden. Zusammengefasst ergibt sich die Frage, inwieweit es jugendlichen Straftätern möglich ist, ihre Resozialisierung durch die von der JGH zur Verfügung stehenden Hilfen zu beschleunigen und abzusichern. Zunächst werden grundlegende und zentrale Begriffe der beiden Fachbegriffe erklärt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 24
Erscheinungsdatum 13.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-668-29463-9
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 21,1/14,2/0,5 cm
Gewicht 49 g
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.