Meine Filiale

Protokoll einer Nacht

Kriminalroman

John Burke

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Während Direktor Newman geschäftlich in der Schweiz war, entdeckte man in der Firma die Unterschlagung von 100.000 Pfund. Da Newman nicht zurückkam, mußte er der Schuldige sein — schuldig am fast völligen Ruin der Firma und dem Selbstmord ihres Finanziers Forrest.
Das war vor sechs Jahren. Und seit damals sucht Angela Forrest den Defraudanten und indirekten Mörder ihres Vaters. Das Unwahrscheinliche geschieht: sie begegnet David Newman beim Tennismatch in Wimbledon. Der Tag der Rache ist da.
Doch Newman läßt sich durch Angelas schußbereite Pistole nicht einschüchtern, ja er ist bereit, sich vor dem Tribunal der neuen Firmeninhaber, zu denen auch seine frühere Frau gehört, zu verantworten. Die Nacht der Abrechnung beginnt …
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

John Burke, eigentlich John Frederick Burke (1922–2011), war ein englischer Roman- und Kurzgeschichtenautor. Er veröffentlichte unter diversen Pseudonymen (J. F. Burke, Jonathan Burke, Jonathan George, Robert Miall, Martin Sands, Owen Burke, Sara Morris, Russ Ames, Roger Rougiere, Joanna Jones) Psycho-Thriller, Science-Fiction-Kurzgeschichten und Drehbücher für Horrorfilme. Ferner schrieb Burke über 20 Sachbücher, darunter auch Reiseführer.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 156
Erscheinungsdatum 15.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-31333-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/12,6/1,9 cm
Gewicht 180 g
Originaltitel Guilty Party
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Margitta de Hervás

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0