Meine Filiale

Belgravia (2) - Eine zufällige Begegnung

(gekürzte Lesung)

Belgravia Band 2

Julian Fellowes

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

eBook (ePUB)

1,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

1,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

1841. Anne und James Trenchard hatten es gesellschaftlich beeindruckend weit gebracht. Bei einer Teegesellschaft kam es zu einer zufälligen Begegnung zwischen Anne und Edmund Bellasis’ Mutter, Lady Brockenhurst. Anne wusste, was wirklich zwischen Sophia und Edmund geschehen war, und enthüllte der Countess das Geheimnis. Mit katastrophalen Folgen.Julian Fellowes, der Autor von "Downton Abbey", entführt die Leser ins 19. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt steht eine unerhörte Liebesgeschichte. Fellowes lässt dabei die Zeit Charles Dickens‘ lebendig werden, zeigt, wie sich der alte englische Adel und die Händler, die mit der Errichtung des Commonwealth reich und mächtig geworden sind, arrangieren müssen. Dabei ist ganz in der Nähe des Buckingham Palastes das teuerste Viertel Londons, Belgravia, entstanden. (Laufzeit ca 1 h 32)

Julian Fellowes wurde 1949 in Ägypten geboren, wuchs in England auf und studierte in Cambridge. Er ist Schauspieler und preisgekrönter Autor von Romanen, Drehbüchern und Theaterstücken; für »Gosford Park« wurde er mit einem Oscar ausgezeichnet, die Serie »Downton Abbey« hat ihn weltweit berühmt gemacht. 2009 wurde er in den Adelsstand erhoben. Julian Alexander Kitchener-Fellowes, Baron Fellowes of West Stafford, lebt mit seiner Frau Emma im Südwesten der englischen Grafschaft Dorset..
Beate Himmelstoß wurde 1957 in Starnberg geboren. Nach dem Abitur studierte sie Philosophie und Theaterwissenschaft in München und machte eine private Schauspielausbildung. Sie ist eine der bekanntesten Stimmen des Bayerischen Rundfunks. Außerdem gestaltete sie mehrere Lyrikprogramme mit Musik und hält regelmäßig Originaltextlesungen philosophischer Texte. Für den Hörverlag las sie u. a. Agatha Christies Klassiker »16:50 ab Paddington« und »Bertrams Hotel«, »Belgravia« von Julian Fellowes, »Der Zug der Waisen« von Christina Baker Kline sowie »Das rote Adressbuch« von Sofia Lundberg.

Produktdetails

Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Nein i
Medium MP3
Sprecher Beate Himmelstoss
Spieldauer 92 Minuten
Erscheinungsdatum 11.10.2016
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 92 Minuten, 67.47 MB
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Originaltitel Belgravia
Übersetzer Maria Andreas
Sprache Deutsch
EAN 9783844524819

Weitere Bände von Belgravia

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Belgravia (2) - Eine zufällige Begegnung

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Belgravia (2) - Eine zufällige Begegnung

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Belgravia (2) - Eine zufällige Begegnung
    1. Belgravia (2) - Eine zufällige Begegnung