Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Die Bibel

Gesamtausgabe. Revidierte Einheitsübersetzung 2017

(1)
Die preiswerteste Ausgabe für Schule und Gemeinde im handlichen Kompaktformat mit modernem Cover ist auf hochwertigem Bibeldünndruckpapier gedruckt. Zusätzliche Sonderseiten erleichtern den Einstieg ins Bibellesen und unterstützen bei der Vorbereitung des Religionsunterrichts:
¬ Wie finde ich eine Bibelstelle?
¬ Bibeltexte zum Entdecken.
¬ GPS-Daten für biblische Orte.
Als Schulbibel zugelassen.
Zweispaltiger Satz, Bibeldünndruckpapier, gut lesbare Typografie.
Mit Einführungen in jedes biblische Buch, Zwischenüberschriften, Anmerkungen, Verweisstellen und einem Anhang mit Stichwort- und Personenregister, Zeittafel mit Sacherläuterungen und 9 Karten.
Die Einheitsübersetzung wird im gesamten deutschsprachigen Raum genutzt und ist innerhalb der katholischen Kirche die verbindliche Fassung für Liturgie, Schule und Seelsorge.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1552
Erscheinungsdatum 13.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-460-44007-4
Verlag Katholisches Bibelwerk
Maße (L/B/H) 18,7/13,4/3,7 cm
Gewicht 702 g
Verkaufsrang 12.124
Buch (gebundene Ausgabe)
9,45
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Spannender Fantasy-Roman, jedoch einige störende Teile.
von einer Kundin/einem Kunden aus Langerwehe am 13.06.2017

In meiner Kindheit wurde mir dieses Buch schon oft empfohlen. Jetzt habe ich es gelesen. Dieser Fantasy-Roman ist eigentlich eine Zusammensetzung vieler kleiner Geschichten, die alle sehr spannend sind. Auch haben mir die poetischen Teile gut gefallen. Kritik muss ich jedoch trotzdem üben. Im Buch sticht leider immer wieder... In meiner Kindheit wurde mir dieses Buch schon oft empfohlen. Jetzt habe ich es gelesen. Dieser Fantasy-Roman ist eigentlich eine Zusammensetzung vieler kleiner Geschichten, die alle sehr spannend sind. Auch haben mir die poetischen Teile gut gefallen. Kritik muss ich jedoch trotzdem üben. Im Buch sticht leider immer wieder die Homophobie, die Frauenfeindlichkeit und vor allem die Meinung der Autoren, dass Sklaverei großartig ist, stark hervor. Bei zukünftigen Büchern sollte beachtet werden, dass dies nicht der Fall ist. Ich finde es außerdem sehr seltsam, dass dieses Buch so prominent ein halbes Regal im Laden füllt. Hier stellt sich die Frage, ob der Händler tatsächlich die Meinung der Autoren vertritt.