Warenkorb
 

The Chemist - Die Spezialistin

MP3 Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe

(28)
Sie hat für eine geheime Spezialeinheit der US-Regierung als Verhörspezialistin gearbeitet.Sie weiß Dinge. Zu viele Dinge. Deshalb wirdsie jetzt selbst gejagt, bleibt nie länger an einemOrt, wechselt ständig Name und Aussehen. DreiAnschläge hat sie knapp überlebt. Die einzigePerson, der sie vertraut hat, wurde umgebracht.

Doch jetzt hat sie die Chance, wieder ein normales Leben zu führen. Dafür soll sie einen letzten Auftrag ausführen. Was sie dabei herausfindet, bringt sie jedoch in noch größere Gefahr, macht sie verwundbar. Denn zum ersten Mal in ihrem Leben gibt es einen Mann an ihrer Seite, der ihr wirklich etwas bedeutet. Und sie muss alles dafür tun, damit sie beide am Leben bleiben – mit ihren ganz eigenen Mitteln …
Portrait
Luise Helm spielte u.a. in "Polizeiruf" und "Tatort" mit und ist bekannt als die deutsche Stimme von Scarlett Johansson. Ihre einprägsame Stimme setzt sie auch erfolgreich als Hörbuchsprecherin ein.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Luise Helm
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 11.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783839815410
Genre Krimi/Thriller
Verlag Argon
Auflage 2
Spieldauer 1099 Minuten
Übersetzer Andrea Fischer, Marieke Heimburger
Hörbuch (MP3-CD)
27,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Antje Roschlau, Thalia-Buchhandlung Hagen

Sehr spannendes und echt gut gelesenes Hörbuch! Stephenie Meyer mal ganz anders. Tolle Charaktere, dichte Handlung! Ich bin wirklich gut unterhalten worden. Daumen hoch! Sehr spannendes und echt gut gelesenes Hörbuch! Stephenie Meyer mal ganz anders. Tolle Charaktere, dichte Handlung! Ich bin wirklich gut unterhalten worden. Daumen hoch!

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Eine starke Frau!
Ich war positiv überrascht: Dies ist kein Abklatsch der Twilight-Reihe (ich liebe sie)! Auch wenn es sich etwas in die Länge zog, habe ich es mit Spaß gelesen.
Eine starke Frau!
Ich war positiv überrascht: Dies ist kein Abklatsch der Twilight-Reihe (ich liebe sie)! Auch wenn es sich etwas in die Länge zog, habe ich es mit Spaß gelesen.

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Stephenie Meyer mal ganz anders! Genau das richtige für Leser, die auf starke Frauen in der Hauptrolle und Spannung bis zum Ende stehen! Absolut lesenswert. Stephenie Meyer mal ganz anders! Genau das richtige für Leser, die auf starke Frauen in der Hauptrolle und Spannung bis zum Ende stehen! Absolut lesenswert.

Susanne Degenhardt, Thalia-Buchhandlung Limburg

Eine tolle Mischung aus Romantik und Spannung, komplexe und interessante Handlung. Ganz anders als die "Biss"-Bücher! Eine tolle Mischung aus Romantik und Spannung, komplexe und interessante Handlung. Ganz anders als die "Biss"-Bücher!

Lisa Kohl, Thalia-Buchhandlung Hagen

Auch wenn es von außen nicht so aussieht, The Chemist ist ein typischer Stephenie Meyer, deshalb wird dieses Buch allen die Bis(s) und Seelen geliebt haben sehr gut gefallen. Auch wenn es von außen nicht so aussieht, The Chemist ist ein typischer Stephenie Meyer, deshalb wird dieses Buch allen die Bis(s) und Seelen geliebt haben sehr gut gefallen.

Andrea Dippel, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Spannender Krimi der Biss-Autorin Stephenie Meyer. Unverwechselbar in der Erzählart und lesenswert wie immer. Spannender Krimi der Biss-Autorin Stephenie Meyer. Unverwechselbar in der Erzählart und lesenswert wie immer.

Jan-Philip Christel, Thalia-Buchhandlung Bremen

Meyers erster Krimi kann sich sehen lassen! Ihr knallharter Thriller führt uns in rasanter Geschwindigkeit durch die USA und lässt uns nicht verschnaufen bis zur letzten Seite. Meyers erster Krimi kann sich sehen lassen! Ihr knallharter Thriller führt uns in rasanter Geschwindigkeit durch die USA und lässt uns nicht verschnaufen bis zur letzten Seite.

Daniela Ferchland, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Stepenie Meyer kann es einfach - packend schreiben.
Mit der Spezialistin ist wieder eine Heldin mehr in der Welt, wenn auch manchmal zu heldenhaft. Lesen Sie selbst !
Stepenie Meyer kann es einfach - packend schreiben.
Mit der Spezialistin ist wieder eine Heldin mehr in der Welt, wenn auch manchmal zu heldenhaft. Lesen Sie selbst !

Anka Ziegler, Thalia-Buchhandlung Chemnitz-Center

Beginnt als harter Thriller mit einer toughen Frau als gejagter Verhörspezalistin. Gleitet dann leider vor dem furiosen Finale zu sehr in eine lange und breite Romanze ab. Beginnt als harter Thriller mit einer toughen Frau als gejagter Verhörspezalistin. Gleitet dann leider vor dem furiosen Finale zu sehr in eine lange und breite Romanze ab.

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Gefährlich! Sagen Sie unbedingt alle Termine ab - wenn Sie beginnen, legen Sie dieses Buch garantiert nicht mehr aus der Hand! Wahnsinnig spannend! Gefährlich! Sagen Sie unbedingt alle Termine ab - wenn Sie beginnen, legen Sie dieses Buch garantiert nicht mehr aus der Hand! Wahnsinnig spannend!

„Thrill und Love quer durch die US-Staaten“

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

Die "Bis(s)"-Autorin konnte mich mit ihrem neuen Roman nicht wirklich überzeugen. Im Fokus des Romans steht eine junge Frau, die Spezialistin dafür ist, Menschen mit Hilfe von Chemikalien und auch körperlicher Gewalt zu bestimmten Aussagen zu bringen. Als sie zum Opfer einer Intrige ihres Arbeitsgebers wird, lebt sie selbst in großer Gefahr. Die Jagd auf die eigensinnige Spezialistin geht also weiter. Eigentlich ein gutes Gerüst, um einen spannenden Thriller zu schreiben. Die Tatsache, dass dieser Roman dem bekannten Geheimagent Jason Bourne gewidmet ist, ließ mich auf einen rasanten Thriller mit möglichen Verschwörungstheorien hoffen. Doch leider blieb er hinter meinen Erwatungen zurück. Die Protagonistin war mir persönlich unsympathisch, ihre Verhörmethoden zu speziell. Neben den Thriller-Aktionen nimmt dann die Love-Stroy einen doch wesentlichen Teil ein. Im Ergenis also eher ein Liebesroman mit Thrill-Elementen.



Die "Bis(s)"-Autorin konnte mich mit ihrem neuen Roman nicht wirklich überzeugen. Im Fokus des Romans steht eine junge Frau, die Spezialistin dafür ist, Menschen mit Hilfe von Chemikalien und auch körperlicher Gewalt zu bestimmten Aussagen zu bringen. Als sie zum Opfer einer Intrige ihres Arbeitsgebers wird, lebt sie selbst in großer Gefahr. Die Jagd auf die eigensinnige Spezialistin geht also weiter. Eigentlich ein gutes Gerüst, um einen spannenden Thriller zu schreiben. Die Tatsache, dass dieser Roman dem bekannten Geheimagent Jason Bourne gewidmet ist, ließ mich auf einen rasanten Thriller mit möglichen Verschwörungstheorien hoffen. Doch leider blieb er hinter meinen Erwatungen zurück. Die Protagonistin war mir persönlich unsympathisch, ihre Verhörmethoden zu speziell. Neben den Thriller-Aktionen nimmt dann die Love-Stroy einen doch wesentlichen Teil ein. Im Ergenis also eher ein Liebesroman mit Thrill-Elementen.



„Action und Romantik!“

Katrin Höffler, Thalia-Buchhandlung Günthersdorf

Ein ab S.60 wirklich rasanter Thriller und gut recherchiert, soweit ich das beurteilen kann. Ich habe mich amüsiert und mitgelitten mit einer toughen Heldin, die zwischen zwei sehr unterschiedlichen Männern und politischen Interessen steht. Stephenie Meyer hat wohl auch ein Faible für Jason Bourne, nicht nur für Vampire. Ein ab S.60 wirklich rasanter Thriller und gut recherchiert, soweit ich das beurteilen kann. Ich habe mich amüsiert und mitgelitten mit einer toughen Heldin, die zwischen zwei sehr unterschiedlichen Männern und politischen Interessen steht. Stephenie Meyer hat wohl auch ein Faible für Jason Bourne, nicht nur für Vampire.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
11
10
5
1
1

Unglaublich gut eingelesen.....Bügeln war lange nicht so unterhaltsam
von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich habe das Buch gehört.Inzwischen mehrfach und es ist immernoch jedesmal spannend und unterhaltsam. Die Charaktere überzeugen und entwickeln sich, wachsen einem geradezu ans Herz. Ich würde gerne mehr von der Autorin lesen/hören. Twilight war nett, die Chemikerin war besser.

Wirklich gut!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 09.02.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Sehr spannend und gut geschrieben. Ich konnte es nicht weglegen. Ich hoffe Sie S. Meyer schreibt mehr in Krimi&Thriller Bereich.

positiv überrascht
von einer Kundin/einem Kunden aus Flims- Waldhaus am 19.08.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich hab war damals bei Twilight schon Fan von ihrem Schreibstil. War als ich das Buch durch zufall sah erst etwas skeptisch. Wurde aber positiv überrascht von Frau Meyers neuem Buch! Von Anfang an war man sofort mitten im Gesehen drin. Sofort hat mich das Buch dadurch gepackt... Ich hab war damals bei Twilight schon Fan von ihrem Schreibstil. War als ich das Buch durch zufall sah erst etwas skeptisch. Wurde aber positiv überrascht von Frau Meyers neuem Buch! Von Anfang an war man sofort mitten im Gesehen drin. Sofort hat mich das Buch dadurch gepackt das man wissen möchte wie alles anfing. Die Geschichte fand ich sehr spannend. Ihr Schreibstil hat sie bei behalten was mich sehr gefreut hat. Alles in allem ein Buch zum weiter empfehlen!