Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Vater der Braut 2 - Ein Geschenk des Himmels

(2)
Eigentlich könnte das Leben für George Banks und seine Frau so schön sein. Die Aufregungen wegen der Hochzeitsfeier der geliebten Tochter Annie haben sich gelegt und jetzt wollen die beiden endlich ihr Leben genießen. Doch in diese Idylle platzt Annie mit der Nachricht, daß sie schwanger ist. George sieht sich schon wieder in einem wilden Szenario aus astronomischen Geldausgaben und nächtlichem Babysitten. In einem Anflug von Midlifecrisis versucht er, seinem künftigen Schicksal als grauhaariger Opa zu entfliehen, doch das bleibt nicht ohne Folgen. Bei einem Arztbesuch wird den künftigen Großeltern eröffnet, daß auch sie Nachwuchs erwarten.........
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 25.11.1998
Regisseur Charles Shyer
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Kroatisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Spanisch (Untertitel: Englisch, Schwedisch, Dänisch, Norwegisch, Finnisch, Portugiesisch, Hebräisch, Griechisch, Isländis
EAN 4011846004530
Genre Komödie/Familie
Studio Touchstone Home Video
Originaltitel Father of the Bride 2
Spieldauer 102 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Spanisch: DD 5.1
Verkaufsrang 2.278
Produktionsjahr 1995
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 3 - 5 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

17% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 17LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

... George zwischen Rosa und Himmelblau
von Don Alegre aus Bayern am 01.01.2010

Im Allgemeinen heißt es, dass eine Fortsetzung eines erfolgreichen und guten Filmes in die Hosen geht. Um dies gleich vorweg zu nehmen, dies ist hier nicht der Fall, fast möchte ich sagen, dass Teil 2 noch ein Tick besser ist als Teil 1. George hat es nun wirklich nicht leicht.... Im Allgemeinen heißt es, dass eine Fortsetzung eines erfolgreichen und guten Filmes in die Hosen geht. Um dies gleich vorweg zu nehmen, dies ist hier nicht der Fall, fast möchte ich sagen, dass Teil 2 noch ein Tick besser ist als Teil 1. George hat es nun wirklich nicht leicht. Nach der fulminanten Hochzeit seiner Tochter mit 500 Gästen, ist endlich Ruhe eingekehrt, und der Stammhalter und die Finanzen haben sich erholt. Gemütlich läuft der Alltag, und George befasst sich intensiv mit den Schönheiten eines sorgenlosen Rentenalters, denn die Tochter ist man schon und den Sohn in Bälde los. Doch werden Idylle und Altersplanungen durch expansive Neuigkeiten aus dem Hause Banks-MacKenzie sichtbar erschüttert. Und diese Nachrichten treffen die männliche Eitelkeit in der Midlife-Krise. So gilt es, man wird ja nicht jünger, hinsichtlich Aussehen und physischer Leistungsfähigkeit endlich an sich selbst zu arbeiten. Gedacht, gemacht, und schon stellt sich der Erfolg dieses Männlichkeitsritual ein, allerdings nicht ganz so auf den angedachten Ebenen. Aber sehen Sie selbst ... Hebt einen Teil 1 schon aus dem Sessel, so reißen Story und Schauspielkunst der gleich geblieben Hauptbesetzung bei deutlich hörbaren Lachsalven und mit Tränen in den Augen den Zuschauer förmlich von der Couch. Nein, es gibt hier keine offensichtliche oder perfide Oktruierung von Lachhaftem, Lächerlichem oder Köstlichkeit, sondern der Fluss der Geschichte mit seinen täglichen Freuden und Leiden ist sozusagen fast ganz normal. Aber gerade das "fast" ist es, was durch brillant dargebrachte Mimiken und Gebaren die komödiantischen Turbulenzen schafft. Slapstick und Komik der feinen Sorte ... eine empfehlenswerte, wahrhaft knuddelig süße Fortsetzung für all diejenigen, die Komödien über das Bewahren von Familientraditionen mögen Besetzung * Steve Martin : George Stanley Banks * Diane Keaton : Nina Banks * Kimberly Williams : Annie Banks- MacKenzie * Kieran Culkin : Matty Banks * George Newbern : Bryan MacKenzie * Martin Short : Franck Eggelhoffer * Bradley Darryl Wong : Howard Weinstein * Jane Adams : Dr. Megan Eisenberg * Peter Michael Goetz : John MacKenzie * Kate McGregor-Stewart : Joanna MacKenzie * Eugene Levy : Mr. Habib

klasse Fortsetzung
von Manja aus Unterweid am 16.04.2009

Wie gewohnt eine kurze Zusammenfassung: Eigentlich könnte das Leben für George Banks und seine Frau so schön sein. Die Aufregungen wegen der Hochzeitsfeier der geliebten Tochter Annie haben sich gelegt und jetzt wollen die beiden endlich ihr Leben genießen. Doch in diese Idylle platzt Annie mit der Nachricht, dass sie... Wie gewohnt eine kurze Zusammenfassung: Eigentlich könnte das Leben für George Banks und seine Frau so schön sein. Die Aufregungen wegen der Hochzeitsfeier der geliebten Tochter Annie haben sich gelegt und jetzt wollen die beiden endlich ihr Leben genießen. Doch in diese Idylle platzt Annie mit der Nachricht, dass sie schwanger ist. George sieht sich schon wieder in einem wilden Szenario aus astronomischen Geldausgaben und nächtlichem Babysitten. In einem Anflug von Midlifecrisis versucht er, seinem künftigen Schicksal als grauhaariger Opa zu entfliehen, doch das bleibt nicht ohne Folgen. Bei einem Arztbesuch wird den künftigen Großeltern eröffnet, dass auch sie Nachwuchs erwarten... Am besten ihr seht euch den Film selbst mal an und bildet eure eigene Meinung!!!!!!!!!