Der Mann, der die Mandelbäumchen malte

Roman

(1)

Johannes Mario Simmel hat eine ebenso bezaubernde wie bewegende Erzählung über die verschiedenen Arten der Liebe geschrieben, über die Leidenschaft, die Treue und den Tod, nicht zuletzt über die glitzernden Städte und die stillen Dörfer der französischen Mittelmeerküste.

»Simmel hat wie kaum ein anderer zeitgenössischer Autor einen fabelhaften Blick für Themen, Probleme, Motive.« Marcel Reich-Ranicki

Portrait
Johannes Mario Simmel, 1924 in Wien geboren, gehörte mit seinen brillant erzählten zeit- und gesellschaftskritischen Romanen und Kinderbüchern zu den international erfolgreichsten Autoren der Gegenwart.

Seine Bücher erscheinen in 40 Ländern, ihre Auflage nähert sich der 73-Millionen-Grenze. Der Träger des Österreichischen Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse wurde 1991 von den Vereinten Nationen mit dem Award of Excellence der Society of Writers ausgezeichnet.

»Simmel hat wie kaum ein anderer zeitgenössischer Autor einen fabelhaften Blick für Themen, Probleme, Motive«, sagte Marcel Reich-Ranicki über den Schriftsteller.

Johannes Mario Simmel verstarb am 1. Januar 2009 im Alter von 84 Jahren in der Schweiz.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 143
Erscheinungsdatum 18.03.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-19692-2
Verlag Droemer Knaur Verlag
Maße (L/B/H) 18,6/12,3/1,7 cm
Gewicht 202 g
Buch (gebundene Ausgabe)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der Mann, der die Mandelbäumchen malte

Der Mann, der die Mandelbäumchen malte

von Johannes M. Simmel
Buch (gebundene Ausgabe)
9,90
+
=
Das geheime Brot

Das geheime Brot

von Johannes M. Simmel
Buch (gebundene Ausgabe)
11,90
+
=

für

21,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine berührende Geschichte!“

Nadine Lehnert, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Roger Royan ist mit dem "Train bleu" auf dem Weg an die Côte d'Azur. Dort lernt er Roberta Collins kennen, die ihn von Anfang an fasziniert. Sie erzählt ihm in der folgenden Nacht von ihrem Leben, von ihrem Ehemann und von einer Reise, die alles veränderte. Diese Reise führte sie vor elf Jahren an die Côte d'Azur - und genau dort möchte sie jetzt ein neues Leben beginnen. Dort, wo sie einen Mann kennenlernte, der Mandelbäumchen malte, und dort, wo dieser Mann sie in seinen Bann zog. Doch dann kommt alles anders...
Johannes Mario Simmel nimmt den Leser mit auf eine Reise voller Liebe, Entbehrung und Hoffnung. Dieser Geschichte kann man sich nicht entziehen. Sie regt zum nachdenken an und zeigt, dass manche Momente im Leben alles verändern können.
Roger Royan ist mit dem "Train bleu" auf dem Weg an die Côte d'Azur. Dort lernt er Roberta Collins kennen, die ihn von Anfang an fasziniert. Sie erzählt ihm in der folgenden Nacht von ihrem Leben, von ihrem Ehemann und von einer Reise, die alles veränderte. Diese Reise führte sie vor elf Jahren an die Côte d'Azur - und genau dort möchte sie jetzt ein neues Leben beginnen. Dort, wo sie einen Mann kennenlernte, der Mandelbäumchen malte, und dort, wo dieser Mann sie in seinen Bann zog. Doch dann kommt alles anders...
Johannes Mario Simmel nimmt den Leser mit auf eine Reise voller Liebe, Entbehrung und Hoffnung. Dieser Geschichte kann man sich nicht entziehen. Sie regt zum nachdenken an und zeigt, dass manche Momente im Leben alles verändern können.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0